Google Pixel 3 übernimmt den schlimmsten Smartphone-Trend

Peter Hryciuk 5

Google wird mit Android 9.0 P die Smartphones Pixel 3 und Pixel 3 XL einführen. Damit auch wirklich alle Features des neuen Betriebssystems in vollem Umfang genutzt werden können, soll auch ein unschöner Trend übernommen werden.

Android: Google zeigt die Zukunft des Betriebssystems.

Google Pixel 3 mit Kerbe im Display

Google kann sich dem Trend zum Notch, also einer Kerbe im Display, beim neuen Pixel 3 und Pixel 3 XL wohl auch nicht entziehen. Nachdem das Unternehmen bereits das Betriebssystem Android 9.0 P für den Notch angepasst hat, wird es auch die neuen Google-Smartphones treffen. Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass Google den Notch in den neuen Modellen übernimmt. Mit einer Face-ID-Technologie wie bei Apple im iPhone X darf man aber nicht rechnen. Vielmehr wird Google wie viele andere Hersteller nur etwas mehr von der Front mit dem Display bedecken und die Frontkamera, Sensoren und Hörmuschel in der Auskerbung unterbringen.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Android 9.0 P eine ungewöhnliche Einschränkung bei den Benachrichtigungen mitbringt. Jetzt kann man auch verstehen wieso. Die „tote Fläche“ in der Mitte darf nicht mehr mit Benachrichtigungen gefüllt werden, sonst würde man diese durch den Notch nicht sehen. Wirklich groß soll die Kerbe im Übrigen nicht werden. Zumindest deutlich kleiner als beim iPhone X.

Das sind die beliebtesten Android-Apps in Deutschland:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Top 10: Die aktuell beliebtesten Android-Apps in Deutschland.

Android-Smartphones nur noch mit Notch?

Da Google Android 9.0 P nun auch für Notch-Smartphones angepasst hat, stellt sich natürlich die Frage, ob es zukünftig nur noch Smartphones mit Kerbe im Display geben wird. Samsung macht da zumindest aktuell noch nicht mit. Das Galaxy S9 besitzt ein normales Display. Das Galaxy Note 9 wird wohl auch ohne Notch ausgestattet sein. Beim Galaxy S10 soll sich das Design im Vergleich zum S9 auch kaum ändern. Andere Hersteller sind auf den Trend aufgesprungen. Huawei mit der P20-Serie, das OnePlus 6, Asus mit dem ZenFone 5 und sehr viele Hersteller aus China. Ein Alleinstellungsmerkmal  ist die Kerbe im Display also nicht mehr. Was haltet ihr von dem Trend?

Quelle: Forbes via smartdroid

* gesponsorter Link