Google Play Movies: App-Update bringt neue Sidebar, besseres Spulen, Speichern auf SD-Karte [APK-Download]

Frank Ritter 6

Google verteilt seit der vergangenen Nacht eine Aktualisierung für seine Film- und Serienstreaming-App Play Movies. Diese bringt ein leicht geändertes Design auf den Androiden, die Möglichkeit, schnell zwischen Accounts zu wechseln und einen neuen Modus zum Vor- und Zurückspulen. Außerdem können Filme nun auf microSD-Karten gespeichert werden. Für Nutzer, die das Update noch nicht erhalten haben, stellen wir die APK zum Download zur Verfügung.

Google Play Movies: App-Update bringt neue Sidebar, besseres Spulen, Speichern auf SD-Karte [APK-Download]

Google Play Movies mag im Vergleich zu anderen Streaming-Diensten hierzulande noch keine große Verbreitung gefunden haben, dennoch ist die App auf nahezu jedem aktuellen Gerät vorinstalliert – schließlich sehen das die Google-Lizenzbedingungen für Gerätehersteller vor. Praktischen Wert hat die App aber durchaus, denn mit ihr lassen sich gekaufte oder gemietete Filme für einfachen Zugriff auch herunterladen und offline ansehen. In der vergangenen Nacht hat Google der Play Movies-App ein kleines Update auf Version 3.1.22 verpasst, das ein paar interessante Funktionen nachrüstet und sie designmäßig an Googles aktuelle Interpretation der Holo-Designsprache anpasst.

google-play-movies-slideout-vorher
google-play-movies-slideout-nachher

links: vorher, rechts: nachher

Letzteres bedeutet, dass das Slideout-Menü anders aussieht. Oben findet sich jetzt ein Dropdown-Menü zum schnellen Wechsel zwischen Google-Accounts. Unter den unveränderten Hauptpunkten sind nun in einer kleineren Schriftart Punkte für Einstellungen und Hilfe hinzugekommen – das haben wir schon beim jüngsten Update der Play Store-App und der heute ebenfalls aktualisierten Keep-App gesehen.

play-movies-einstellungen
play-movies-einstellungen-sd-karte

In den Einstellungen gibt es nun die Möglichkeit, heruntergeladene Filme auch auf einer microSD-Karte statt im internen Speicher des Gerätes abzulegen.

Eine weitere Neuerung ist verbessertes Spulen in Filmen. Wenn man während der Laufzeit nach links oder rechts wischt, springt der aktuell abgespielte Clip 10 Sekunden vor oder zurück. Wischt man bis zu dreimal hintereinander über den Bildschirm, kann man so um jeweils bis zu 30 Sekunden hin- und herspringen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones.

Google Play Movies-App als APK downloaden

Aufgrund von Googles Staged Rollout kann noch nicht jeder die neue Play Movies-App bereits über den Play Store beziehen, daher spiegeln wir die App als APK-Datei zum direkten Download auf unserem Server. Vorher muss man zunächst in den Sicherheitseinstellungen des Android-Gerätes die Installation von Apps aus „unbekannten“ beziehungsweise „unsicheren Quellen“ zulassen. Später erhält man trotzdem weiterhin App-Updates über den Play Store, da die Anwendung von Google digital signiert wurde.

Download: Google Play Movies 3.1.22 (APK, 3,8 MB)

Google Play Movies 3.1.22 (APK, 3,8 MB) qr code

Quelle: AndroidPolice

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung