Google Play Music: Bald Musik per Browser hochladen?

Martin Malischek

Wer bis jetzt sein Google Play Music-Konto füllen wollte, musste seine Musik entweder per Destkop-Client hochladen oder welche kaufen. Hieran scheint Google zu arbeiten. Das lässt zumindest eine Phrase aus dem Quellcode vermuten.

Benutzer, die ihre Musik vom Smartphone auf das Google Play Music-Konto spielen wollen haben zwar immer noch das Nachsehen, dennoch scheint die kommende Funktion Musik per Browser hochzuladen, Feinden des Music Managers Abhilfe zu verschaffen.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Googles Friedhof: 23 Projekte, die vom Mega-Konzern zu Grabe getragen wurden

Zumindest der im Quellcode steckende Satz: “Drag songs or folders here to add music to your library. Or, if you prefer, select from your computer.“ lässt auf diese Funktion hoffen. Wann und ob die Funktion wirklich kommt, ist zwar noch nicht bekannt, scheint aber durch den Quellcode sehr wahrscheinlich.

Erst kürzlich startete Google seinen Musikstreaming-Dienst All Access zu einem Kampfpreis in Deutschland.

Quelle: endgadget

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung