Google+: App nach Update furchtbar, alte Version als APK-Download

Frank Ritter 17

Die Google+-App hat soeben ein Update erfahren. Dabei wurden große Teile der Benutzeroberfläche umgestaltet, im Vordergrund stehen nun Fotos und Bilder.

Google+: App nach Update furchtbar, alte Version als APK-Download

Für mich war die Aktualisierung nichts gänzlich Neues, denn iPhone-Nutzer wurden mit einem ähnlichen Update schon vor einigen Tagen bedacht, dort erhielt ich bereits im Vorfeld einen Eindruck des Ungemachs. Aber werden wir konkret - hier eine Übersicht, was in Version 2.6 anders ist (und natürlich ist nicht alles davon schlecht):

  • Einträge erscheinen jetzt Tile-basiert mit Hintergrundbildern. Wenn jemand einen Link postet, ist dort etwa im Idealfall das Artikelbild enthalten. Oft sind die Bilder verzerrt, Schrift ist bei hellen Bildfarben gelegentlichen schlecht lesbar.
  • Schrift, Namen und Benutzerbilder sind größer.
  • Statt des altbekannten Startbildschirms startet man sofort im eigenen Stream.
  • Statt der Übersicht gibt es jetzt ein seitlich aufklappbares Menü, in dem alle Menüpunkte noch englisch sind - abgesehen vom Wort Benachrichtigungen, das auf meinem Samsung Galaxy S2 jetzt unschön umgebrochen wird.
  • Eine Tablet-Version ist immer noch nicht vorhanden.
  • Bilder können nun auch vom Smartphone aus heruntergeladen und direkt in ein Wallpaper umgewandelt werden.
  • Eigene Beiträge können direkt editiert werden.
  • Hangouts können direkt aus der App heraus gestartet werden.

Alles in allem aus meiner Sicht ein unausgegorenes Update, dass der Schlichtheit und Übersichtlichkeit der alten Version ein Bombardement aus unnützer und unübersichtlicher optischer Überfrachtung entgegenstellt. Warum, Google, warum?

Wer trotzdem unerschrocken ist und die neue G+-App ausprobieren will, findet sie im Play Store:

Download: Google+ (kostenlos)

Google+ (kostenlos) qr code

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones.

So bekommt man die alte Google+-Version zurück

google-plus-update

Ihr habt’s gemerkt, mir gefällt die neue Google+-Version genauso wenig wie vielen anderen G+-Mitgliedern, die in Googles sozialem Netzwerk momentan gegen das Update Sturm laufen. Gott sei Dank habe ich mir rechtzeitig die APK der alten Version 2.5.0.329322 gesichert und diese gleich wieder installiert. Wollt ihr die alte Version zurück? So geht’s.

  • Zunächst einmal die neue Version deinstallieren. Das ist wichtig, denn man kann die neue Version nicht einfach mit der alten überschreiben.
  • Sicherstellen, dass unter Einstellungen -> Sicherheit der Haken bei „Unbekannte Herkunft“ gesetzt ist, damit wir eine App installieren können, die nicht aus dem Play Store stammt.
  • Jetzt laden wir die alte Version der App herunter (ca. 9 MB) und installieren sie:

Download: Google+ für Android (Version 2.5.0.329322)

Google+ für Android (Version 2.5.0.329322) qr code

Das war’s! Jetzt sollte wieder alles beim Alten sein. Nur beim Aktualisieren von Apps sollte peinlich genau darauf geachtet werden, dass man die G+-App auslässt. Zumindest bis Google zurückrudert und eine Version der G+-App präsentiert, die optisch weniger überfrachtet ist.

Was haltet ihr vom Update der Google+-App? Augenschmaus oder Frust in Reinform? Meinungen in die Kommentare.

[Danke an Johannes]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung