Google+: App-Update bringt Hashtags und Web-Snippets

Amir Tamannai

Vorgestern hat die Google+-Web-Oberfläche eine Runderneuerung erfahren, heute ist die Android-App dran – die wird zwar nicht komplett neu designt, punktet ab sofort aber mit der Darstellung von Web-Snippets in Postings und verbessert die Verwendung und die Anzeige von Hashtags im Stream.

Google+: App-Update bringt Hashtags und Web-Snippets

Bislang war es in der Google+-App auf dem Smartphone so, das Links innerhalb von Postings auch nur als reine Links angezeigt wurden – Vorschaubild und Einleitungstext der Zielseite fehlten. Mit dem jüngsten Update, das seit heute in Googles Play Store liegt, werden nun auch innerhalb des mobilen Streams die sogenannten Web-Snippets eingebunden. Zumindest in der App selber; im Widget werden mir auch nach der Aktualisierung weiterhin nur die schnöden Links angeboten – vermutlich geschieht dies aus Platzgründen, da nicht jeder das Google+-Widget auf die volle 4×4-Größe zieht.

Weitere Verbesserung sind die Hashtags: Mit durch ein vorangestelltes Raute-Zeichen markierten Schlüsselwörtern lassen sich Beiträge bestimmten Themengebieten zuordnen – beispielsweise #Android. Diese Hashtags werden nun auch in der Google+-App korrekt angezeigt und lassen sich effektiv nutzen (also durch Tippen auf dieselben), um alle zu einem Keyword relevanten Beiträge aufzurufen.

Daneben hat Google natürlich noch das übliche, nicht näher definierte Bugfixing und einige Performance-Optimierungen vorgenommen (tatsächlich habe ich das Gefühl, das Google+ ein kleines bisschen flotter läuft).

Das Update steht ab sofort für alle Geräte im Play Store zur Download bereit.

Download: Google+ (kostenlos)

Google+ (kostenlos) qr code

[via Android Community]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung