Google+: App-Update erlaubt Start von Hangouts

Frank Ritter 6

Eine Aktualisierung der Google+-App für Android wurde gerade veröffentlicht, die endlich eine der meistgewünschten Funktion implementiert: Das mobile Starten von Hangouts.

Google+: App-Update erlaubt Start von Hangouts

Daniel, Amir und ich hatten bereits Ende September die mobile Hangout-Funktion der Google+-App ausprobiert und schon damals fragten wir uns: Warum zum Henker ist es eigentlich nicht möglich, vom Tablet oder Smartphone den Videochat zu initiieren? Eine Antwort liefert die neueste Version 2.3.0.240337 zwar nicht, aber immerhin eine Behebung des Missstands. Wer jetzt im - früher als Huddle bekannten - Messenger, der zusammen mit der Google+-App installiert wird, auf das Videokamera-Symbol tappt, startet die Unterhaltung mit optischer Unterstützung.

Weitere Neuerungen, die die Google+-App bringt:

  • Die Ansicht von Fotoalben wurde aufgehübscht.
  • Beim Erstellen einer Messenger-Session werden Kontakte vorgeschlagen.
  • Symbole zeigen an, welche Bilder schon über Instant Upload hochgeladen wurden.
  • Eins-zu-Eins-Messenger-Sitzungen können verlassen werden.
  • Fehlerbehebungen.

Falls sich jemand unsicher sein sollte, ob das Update installiert werden sollte: Ja Potzteufel, warum denn nicht?

Download: Google+ für Android (kostenlos)

Google+ für Android (kostenlos) qr code

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung