Google Redesign: Neue Optik für App, Now-Karten und mobile Suche [APK-Download]

Kaan Gürayer 6

Optische Frischzellenkur: Im Zuge der Vorstellung seines neuen Logos, hat Google auch das Aussehen der mobilen Suche, der Google-App und der Now-Karten überarbeitet. Auf mobilen Endgeräten sollen unterschiedliche Suchergebnisse wie etwa Bilder, Videos oder Nachrichtenartikel besser zugänglich sein, während die Now-Karten nun nach Kategorien geordnet sind. 

Google Redesign: Neue Optik für App, Now-Karten und mobile Suche [APK-Download]

Menschen sind Gewohnheitstiere – insofern sollte es nicht verwundern, dass Googles neues Logo nicht überall auf Gegenliebe stößt. Die klassischen Serifen, die einen Buchstabenstrich quer zu seiner eigentlich Ausrichtung abschließen, sind passé. Außerdem wirkt das neue Google-Logo auch insgesamt bulliger, um nicht sagen: fett. Laut Google soll das neue Logo besser auf vergleichsweise kleinen Displays wie bei Smartphones, Tablets und auch Smartwatches zur Geltung kommen, während das alte Logo noch für eine Zeit konzipiert wurde, in der Desktops- und Notebooks den Hauptzugang zum Netz darstellten.

google-neue-sprachsuche

Neben dem neuen Logo fällt innerhalb der Google-App vor allem das neue, große „G“-Symbol auf, das in den vier Farben des Konzern gehalten ist und in App-Buttons das bekannte kleine „g“ auf blauem Hintergrund ersetzen wird. Auch das Mikrofon-Icon erstrahlt nun im bunten Look. Darüber hinaus gibt es neue farbenfrohe Animationen, die besser verdeutlichen sollen, wenn in der App etwa eine Sprachsuche abläuft und die geliebten Google-Doodles hausen nun über dem Suchfeld. Dieses hat selbstredend ebenfalls ein kleines Redesign erhalten und verwendet nun das neue Logo sowie das neue Icon.

google-app-update-neues-logo-screenshots-1

Google zufolge wurde die Anzeige der Suchergebnisse so verändert, um durch einfache Wisch- und Tab-Gesten schneller durch unterschiedliche Suchinhalte wie Bilder, Videos oder auch Nachrichtenartikel navigieren zu können. Innerhalb von Google Now wurde außerdem die Anzeige der Now-Karten angepasst. Diese werden nun nach Kategorien geordnet und ändern während des Durchwischens ihre Größe, um jeweils die Karte prominent im Vordergrund anzuzeigen, die gerade am wichtigsten ist.

google-app-update-neues-logo-screenshots-2

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones.

Download der neuen Google-App

Das Update der Google-App wird derzeit verteilt. Wer im Play Store noch kein Update angezeigt bekommt, da Google den Rollout möglicherweise erneut stufenweise vollzieht, kann sich die APK direkt bei uns herunterladen. Dazu ist es notwendig, in den Geräteeinstellungen unter dem Menüpunkt Sicherheit den Download aus „unbekannten“ beziehungsweise „unsicheren Quellen“ zu erlauben. Nach dem Herunterladen kann und sollte die Erlaubnis aber wieder entzogen werden. Da die APK-Datei von Google signiert ist, wird sie trotz Sideloads in Zukunft über den Play Store aktualisiert. Kleiner Wermutstropfen: Auf Geräten, die auf der Preview von Android 6.0 Marshmallow laufen, versagt die neue Google-App bisher ihren Dienst.

Google-App (Version 5.2.33.19 für Android 4.4+) (33,43 MB) *

Google-App (Version 5.2.33.16 für Android 4.1+) (33,63 MB) *

Quelle: Google

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung