Google hat, bzw. hatte gerade bei verschiedenen hauseigenen Diensten mit Ausfällen zu kämpfen. So waren beispielsweise die Dienste Talk, Tabellen, Developers und Hangouts über mehrere Minuten nicht erreichbar. Die Tabellen scheinen mittlerweile wieder erreichbar zu sein.

Eine gesonderte Meldung zu den Ausfällen der verschiedenen Dienste von Google gab es noch nicht, beziehungsweise nur über das „Apps Status Dashboard“. Die Dienste sind bereits seit mehreren Minuten nicht erreichbar und Entwickler haben seit dieser Zeit ebenfalls keine Möglichkeit mehr auf ihr Dashboard zuzugreifen und Anwendungen im Play Store einzustellen oder zu aktualisieren.

Wir untersuchen zurzeit Berichte zu einem Problem mit Google Tabellen. Weitere Einzelheiten geben wir in Kürze bekannt.

Damit setzt der Suchmaschinenriese die Pannenreihe der letzten Woche fort. In dieser klagten viele Nutzer über den Ausfall von YouTube. Mittlerweile scheint der Großteil der Dienste wieder verfügbar zu sein, zumindest wir in der Redaktion haben derzeit keine Probleme mehr.

Quelle: Twitter

Martin Malischek
Martin Malischek, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?