LG Watch Sport und Style: Neue Details zu Googles Smartwatches mit Android Wear 2.0 geleakt

Peter Hryciuk 3

Google wird am 9. Februar nicht nur Android Wear 2.0 veröffentlichen, sondern auch die ersten eigenen Smartwatches „Watch Sport“ und „Watch Style“ vorstellen, die in Kooperation mit LG entwickelt wurden. Der Verkauf soll kurz darauf beginnen.

LG baut Googles Smartwatches Watch Sport und Watch Style

Seit etwa einem halben Jahr wird über die ersten Google-Smartwatches spekuliert, die zusammen mit dem neuen Betriebssystem Android Wear 2.0 erscheinen sollen. Serienleaker Evan Blass hat gestern nicht nur den Release-Termin der neuen Betriebssystemversion enthüllt, sondern heute auch die Bezeichnungen und technischen Daten der ersten Google-Smartwatches Watch Sport und Watch Style nachgeschoben. Die Gerüchte, die in den letzten Monaten dazu aufgetaucht sind, dürften damit korrekt sein.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Googles Friedhof: 23 Projekte, die vom Mega-Konzern zu Grabe getragen wurden

Google ist mit LG eine Kooperation eingegangen, die ähnlich wie bei den Nexus-Smartphones funktionieren soll. Zum Launch von Android Wear 2.0 werden Google und LG die ersten Smartwatches mit diesem Betriebssystem vorstellen und direkt am nächsten Tag, dem 10. Februar, auf den Markt bringen – aber leider nur in den USA. Einige Wochen später sollen weitere Märkte folgen, sodass LG die smarten Uhren auf dem eigenen Stand des MWC 2017 prominent ausstellen wird.

LG Watch Sport und Watch Style: Technische Daten geleakt

Die Watch Sport von Google und LG wird dabei das High-End-Modell sein, während die Watch Style beispielsweise ohne LTE und mit einem viel dünnerem Gehäuse kommt. Die Unterschiede dürften sich auch im Preis zeigen.

  LG Watch Sport LG Watch Style
Display 1,38 Zoll (rund), OLED mit 480 × 480 Pixel 1,2 Zoll (rund), OLED mit 360 × 360 Pixel
RAM 768 MB 512 MB
Speicher 4 GB 4 GB
Konnektivität WLAN, Bluetooth, GPS, NFC, LTE WLAN, Bluetooth
Akku 430 mAh 240 mAh
Dicke 14,2 mm 10,8 mm
Besonderheiten Android Pay, IP68-Zertifizierung, Pulsmesser IP67-Zertifizierung
Farben Titan und Dunkelblau Titan, Silber und Roségold

Smartwatches mit „digitaler Krone“ und Google Assistant

Wie auf frühen Renderbildern schon zu sehen war, sollen beide Smartwatches mit einer digitalen Krone ausgestattet sein, die zur Bedienung genutzt werden kann, ähnlich wie man es von der Apple Watch kennt. Der Touchscreen bleibt natürlich erhalten. Beide Uhren sind wasserdicht und kommen mit dem Google Assistant. Damit sind erweiterte Sprachbefehle möglich. Preise sind bisher noch nicht durchgesickert.

Quelle: venturebeat

Moto 360 Sport bei Amazon kaufen* LG G Watch Urbane 2 bei Amazon kaufen*

Huawei Watch: Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung