Der per iPhone-App steuerbare Rauchmelder „Nest Protect“ ist nun auch offiziell in Deutschland erhältlich. Käufer müssen also nicht mehr über Umwege im Ausland bestellen.

 

Google

Facts 

Nest Protect: Vernetzter Rauchmelder

Entwickelt wurde der intelligente und vernetzte Rauchmelder von der Firma Nest, gegründet von „iPod-Vater“ Tony Fadell, mittlerweile im Besitz von Google. Gegenüber einem normalen Rauchmelder gibt's zahlreiche Komfortmerkmale, beispielsweise die Sprachausgabe. Allerdings, so wirklich günstig ist Nest Protect nicht – aktuell zahlt man bei Amazon in Deutschland 120,12 Euro.

Meet the Nest Protect smoke and carbon monoxide alarm (UK)

In Deutschland noch nicht offiziell: Nest Thermostat

Vor allem bekannt wurde Nest aber durch seine intelligenten und per App steuerbaren Thermostate. Diese gibt's leider noch immer nicht in Deutschland über den normalen Weg oder wenn, dann nur zu überhöhten Preisen. Wer auch den Thermostat besitzen möchte, der muss daher meist im Ausland bestellen. Allerdings gibt es Hoffnung auf eine baldige Einführung, denn den Ständer für den Thermostat erhalten wir auch offiziell in Deutschland direkt von Amazon.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Ist der Artikel hilfreich?