Pixel (XL): So erklärt DxOMark den Spitzenwert im Kamera-Test

Kaan Gürayer 7

Mit 89 Punkten ist das Google Pixel an die Spitze des Kamera-Tests von DxOMark gestürmt und hat die höchste jemals vergebene Wertung erhalten. Wie gut die 12,3-MP-Kamera des neuen Google-Phones tatsächlich ist, klärt ein ausführlicher Blick in die Testwertung. 

Pixel (XL): So erklärt DxOMark den Spitzenwert im Kamera-Test

Bei der gestrigen Vorstellung des Pixel und Pixel XL wurde die Kamera in den neuen Smartphones besonders hervorgehoben. Durch die starke Kombination von Hard- und Software, so Google auf der Bühne in San Francisco, sei in den Pixel-Phones eine Kamera entstanden, die der Konkurrenz weit überlegen sei. Die Aussage wurde von der Testwertung von DxOMark untermauert, die dem Google Pixel den bisherigen Spitzenwert von 89 Punkten verlieh.

Zum Thema: Google Pixel XL im Test

Google Pixel: 89 Punkte bei Fotos, 88 Punkte bei Videos

Mittlerweile haben die Kameraexperten den ausführlichen Testbericht veröffentlicht und erlauben uns damit einen detaillierten Einblick in die Stärken und Schwächen der 12,3 MP starken Knipse im Google Pixel. Im Foto-Test wurden 89 Punkte erzielt. Hier lobten die Experten unter anderem die gute Belichtung, die ausgezeichnete Detailtreue, hervorragenden Weißabgleich und die kräftigen Farben. Abzüge gab es hingegen für leichte Unregelmäßigkeiten beim Autofokus oder geringe Farbschatten.

dxomark-google-pixel-wertung-1

 

Bei Videoaufnahmen wurden 88 Punkte erzielt. Hier punktete die Kamera unter anderem durch ihre gute Stabilisierung in allen Testbedingungen, dem schnellen und akkuraten Autofokus, der guten Rauschunterdrückung und der exzellenten Farbwiedergabe. Bemängelt wurden jedoch leichte Bewegungsunschärfen und Farbrauschen unter schlechten Lichtverhältnissen. Ebenso können auch bei der Videoaufnahme den Testern zufolge geringfügige Farbschatten auftreten.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones.

Google Pixel: Konkurrenz dicht auf den Fersen

Trotz der kleineren Mängel belegt das Google Pixel, wie eingangs erwähnt, mit 89 Punkten aber Platz 1 der Liste der besten Kamera-Smartphones. Mit 88 Punkten sind Konkurrenten wie das HTC 10, Samsung Galaxy S7 edge oder Sony Xperia X Performance dem Pixel-Phone aber dicht auf den Fersen – und kosten mittlerweile nur noch einen Bruchteil der 759 Euro, die Google (in der geringsten Speicherausführung!) für sein neuestes Vorzeigesmartphone haben möchte.

Quelle: DxOMark

Google Pixel bei der Telekom mit Vertrag kaufen *

Introducing Google Pixel and Pixel XL: Commercial.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung