Super Mario Run: Neues Smartphone-Spiel erscheint auch auf Android

Thomas Lumesberger

Gestern Abend wurde auf dem Vorstellungsevent des iPhone 7 ein echter Knaller angekündigt. Super Mario wird nämlich auf Apples iOS-Geräte Einzug halten. Doch auch Besitzer eines Android-Smartphones dürfen sich auf den kultigen Italo-Klempner freuen – allerdings erst später.

Super Mario Run: Neues Smartphone-Spiel erscheint auch auf Android

Neben dem NES Classic Mini, das am 11. November diesen Jahres bei uns erscheint, soll die Videospiel-Kult-Figur Mario auch Smartphones unsicher machen – ganz offiziell und nicht als Teil eines Emulators. Das war eine der großen Ankündigungen, die Apple gestern Abend gemacht hat. Damit das Ganze auch möglichst authentisch ist, hat das Unternehmen aus Cupertino sogar den Schöpfer von Mario, Shigeru Miyamoto, auf die Bühne geholt. Miyamoto hat die Präsentation des kommenden Side-Scrollers mit dem Namen Super Mario Run übernommen, der für iOS noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Super Mario Run: Erst 2017 auf Android

Besitzer eines Android-Smartphones müssen sich aber nicht fürchten und kein iPhone kaufen, denn Super Mario Run soll auch für die Geräte mit Googles Betriebssystem erscheinen. Vor 2017 wird der Release allerdings nicht mehr über die Bühne gehen, berichtet IGN unter Berufung auf Miyamoto höchstselbst. Derzeit gibt es sonst keine neuen Details zum Game, auch die offizielle Webseite zu Super Mario Run bietet keine weiteren Anhaltspunkte.

Wie sich Super Mario Run spielt und welchen Funktionsumfang das neue Game bietet, haben wir in unserem Artikel zu Super Mario Run für iOS bereits erläutert.

Quelle: Reddit, IGN via SmartDroid

Nexus 5X bei Amazon kaufen * Nexus 6P bei Amazon kaufen *

Video: Super Mario Run Gameplay Trailer

Super Mario Run - Gameplay Trailer.

* gesponsorter Link