Auch Google möchte beim zukunftsträchtigen Thema Virtual Reality ganz vorne mitspielen und hat nach einer eigenen VR-Abteilung nun auch eine VR-Ecke im Google Store eingerichtet. Mit der Tech C1-Glass hat das Unternehmen aus Mountain View außerdem eine neue Virtual-Reality-Brille im Angebot, die komplett ohne Gehäuse auskommt und somit besonders leicht und handlich ist. 

 

Google

Facts 

Gerade mal 27 Gramm ist die aus Polycarbonat gefertigte Goggle Tech C1-Glass leicht und wiegt damit weniger als ein Drittel einer normalen Tafel Schokolade. Mit Abmessungen von 120 x 60 x 22 mm passt die VR-Brille zudem in jede Hemd- oder Hosentasche. Dank der mitgelieferten Mikrofaserhülle lässt sich das Gadget auch überall mitnehmen und bei Bedarf reinigen.

Aber wie funktioniert die Tech C1-Glass nun eigentlich? Im Prinzip baut die Virtual-Reality-Brille, die vom kalifornischen Unternehmen Goggle Tech gefertigt wird, auf der bekannten Cardboard-Technik auf, sprich: Das Smartphone wird vor die Brille gesetzt und dient als Bildschirm. Die PMMA-Linsen erzeugen im Anschluss einen 3D-Effekt. Unterstützt werden sowohl Android-Geräte als auch iPhones mit einer Displaydiagonalen zwischen 4 bis 6 Zoll.

google-tech-c1-glass-1

Kompatibel zu Google Cardboard

Durch die Kompatibilität zu Google Cardboard stehen zum Start gleich Tausende Apps und Spiele bereit, wie der Internetkonzern auf der Produktseite im Google Store verspricht. Des weiteren bietet die Tech C1-Glass die Möglichkeit, 360 Grad-Videos auf YouTube zu betrachten und damit etwa auf Weltreisen zu gehen, seine Lieblingsstars hautnah auf der Bühne mitzuerleben oder in atemberaubende Simulationen einzutauchen.

Zwar ist die Produktseite der Tech C1-Glass bereits online, kaufen lässt sich der kleinere und leichtere Cardboard-Bruder in Deutschland bislang aber noch nicht. Es dürfte aber nur eine Frage von Tagen oder Wochen sein, immerhin ist die Seite bereits komplett auf Deutsch übersetzt, bis Google auch hierzulande den Schalter umlegt.

Tech C1-Glass im Google Store anschauen

Via: Phandroid

Nexus 6P bei Amazon kaufenHuawei Mate S mit Tarif bei deinHandy

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?