Update-Mittwoch: Mit diesen neuesten Google-Apps ist dein Androide up-to-date [APK-Downloads]

Kaan Gürayer 1

Zur Mitte der Woche wirft Google traditionell die Server an und verteilt reihenweise Aktualisierungen für die hauseigenen Android-Apps. Der gestrige „Update-Mittwoch“ bescherte uns unter anderem neue Versionen von Google Chrome, Google Fotos sowie GMail. Außerdem nähert sich offenbar der finale Release von Android 6.0, da die Google-App nun erstmals das kontextrelevante Suchfeature Now on Tap mitbringt und der Google Now-Launcher im Marshmallow-Look erstrahlt. Wir bieten die APK-Dateien zum manuellen Download an.

Update-Mittwoch: Mit diesen neuesten Google-Apps ist dein Androide up-to-date [APK-Downloads]

Weltbewegende Änderungen scheint es bei den neuen Versionen für Google Fotos, Google Mail, und Google Play Musik nicht zu geben – zumindest wir können auf dem ersten Blick keine neuen Funktionen oder Änderungen an der Benutzeroberfläche feststellen. Da es außerdem keine offiziellen Changelogs gibt, dürfte es wahrscheinlich sein, dass die Aktualisierungen vom gestrigen 16. September lediglich Bugfixes und Fehlerkorrekturen beinhalten.

Um die neuen aktualisierten Versionen manuell herunterzuladen, muss in den Geräteeinstellungen unter Umständen der Download aus „unsicheren“ beziehungsweise „unbekannten“ Quellen oder Herkünften erlaubt sein. Nach dem Herunterladen kann die Erlaubnis problemlos wieder entzogen werden. Da die Apps zudem von Google signiert sind, werden zukünftige Updates wie gewohnt über den Play Store eingespielt.

Google Mail 5.610 (12,31 MB) *

Google Fotos 1.5.0.1 (22,22 MB) *

Google Play Musik 6.0.199 (16,52 MB) *

Ebenso hat Googles komplette Office-Suite in Form von Docs, Tabellen und Präsentation sowie der Chrome-Browser, jeweils in den Versionen ab Android 4.1 Jelly Bean und Android 5.0 Lollipop, ein Update erhalten. Auch hier leider ohne Changelog.

Google Chrome (ab Android 4.1) (39,05 MB) *

Google Chrome (ab Android 5.0) (52,24 MB) *

Google Docs 1.4.37 (31,03 MB) *

Google Slides 1.2.37 (37,32 MB) *

Google Sheets 1.4.37 (36,88 MB) *

Google-App: Version 5.3.19 mit Now on Tap-Suchfunktion

Etwas umfangreicher sind da schon die Änderungen in der Google-App: Version 5.3 aktiviert nämlich erstmals Google Now on Tap. Das praktische Suchfeature wurde auf der Entwicklerkonferenz I/O 2015 vorgestellt und bietet dem Nutzer Kontext-Informationen und -Funktionen innerhalb von Apps, dem Browser oder allen anderen Inhalten, die gerade auf dem Bildschirm dargestellt werden. Wird etwa in einer E-Mail ein Film erwähnt, reicht ein langes Drücken auf dem Homebutton – und schon sucht Google vollkommen selbstständig passende Informationen zum Streifen. Ein Version 5.3 der Google-App aktiviert nun erstmalig das Feature, scheint bislang aber offenbar nur mit englischen Spracheinstellungen zu funktionieren.

google-app-now-on-tap

Der Google Now-Launcher, fester Bestandteil der Google-App, erstrahlt mit dem neuen Update im Glanze von Android 6.0. Da die visuellen Änderungen zwischen Lollipop und Marshmallow eher kleiner Natur sind, beschränkt sich der Unterschied im Grunde auf die Scrollrichtung: Statt horizontal durch die installierten Anwendungen zu gleiten, macht man es nun vertikal. Gleiches gilt für die Auswahl von Widgets.

Die Google-App lässt sich auf allen Android-Geräten mit Version 4.4 KitKat oder höher installieren. Google Now on Tap funktioniert aber lediglich innerhalb der Entwicklervorschau von Android 6.0 Marshmallow. Auch hier gilt der eingangs erwähnte Hinweis, dass unter Umständen der Download aus  „unsicheren“ beziehungsweise „unbekannten“ Quellen erlaubt werden muss und zukünftige Updates wie gewohnt über den Play Store eintrudeln.

Google-App 5.3.19 (35,51 MB) *

Bilder und via: Android Police 

HTC One M9 bei deinHandy.de kaufen *   Nexus 9 bei Amazon kaufen *  

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link