Vic Gundotra verlässt Google

Jan Hoffmann

Vic Gundotra, ein langjähriger Google-Mitarbeiter und einer der führenden Köpfe hinter Google+, verlässt das Unternehmen. Das verkündete der Vizepräsident und Produktverantwortliche des sozialen Netzwerkes soeben über sein Google+ Profil.

Nachdem bereits vor knapp zwei Tagen erste Gerüchte aufkamen, Vic Gundotra könnte Google womöglich in Kürze verlassen, berichtete recode am heutigen Tage über seinen Rücktritt.

Kurz darauf verabschiedete sich Gundotra offiziell über sein Google+ Profil. Nach nunmehr 8 Jahren bei dem Suchmaschinen-Riese, in denen er nicht nur für Google+, sondern beispielsweise auch für die alljährliche Google I/O gesorgt hatte, ist nun Schluss. Auslöser für die Entscheidung war ein persönlicher Verlust eines Familienmitglieds.

Welchen Herausforderungen sich Vic Gundotra als nächstes stellen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Möglicherweise wird er sich aber erst einmal eine Auszeit gönnen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung