Zombie Smash: Zynga verwandelt Google-Statue in einen Zombie

Daniel Kuhn 3

Google-Mitarbeiter Steven Le hat nicht schlecht gestaunt, als er gestern aus dem Fenster seines Büros geschaut hat und die Google-Statue vor dem Hauptquartier in Mountain View zu einem Zombie mutiert sah. Nachdem er ein Foto bei Google+ gepostet hat, hat das Entwicklerstudio Zynga die Situation aufgeklärt und verkündet, dass es sich dabei um eine Werbeaktion für das neue Spiel Zombie Smash handelt.

Zombie Smash: Zynga verwandelt Google-Statue in einen Zombie

Zombie-Spiele gibt es inzwischen zuhauf im Google Play Store und daher ist es gar nicht mehr so leicht, auf einen neuen Titel aufmerksam zu machen. Zynga ist es aber doch gelungen, indem sie kurzerhand die berühmte Android-Statue vor dem Google-Hauptquartier in Mountain View zombifiziert haben. Damit jeder an dieser Aktion teilhaben kann, wurde die Verwandlung auf Video festgehalten:

Das Spiel ist inzwischen für 0,99 Euro im Google Play Store erhältlich und macht einen guten ersten Eindruck: Man muss sein Haus vor der Zombieinvasion schützen, indem man diese packt und durch die Luft schleudert. Dabei sorgen vier verschiedene Spielmodi für längeren Spielspaß. Wir werden uns das Spiel in den nächsten Tagen etwas genauer ansehen und es euch dann ausführlich vorstellen.

Was haltet ihr von der Aktion – findet ihr sie gelungen? Oder grenzt das für euch an Blasphemie? Eure Meinung könnt ihr wie gewohnt in den Kommentaren mit uns teilen.

Download: Zombie Smash (0,99€)

Zombie Smash (0,99€) qr code

Quelle: Android Police

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung