Produkte und Artikel zu Google

  • „Powered by Android“: Google verpflichtet zur Logo-Anzeige

    „Powered by Android“: Google verpflichtet zur Logo-Anzeige

    Android wird zwar als „Open Source“-Betriebssystem vertrieben, das jeder Hersteller auf seinen Geräten implementieren kann, Einschränkungen gibt es dennoch. So verpflichtet Google ab sofort alle Hersteller, die das Android-OS für ihre Smartphones nutzen, dies auch klar beim Startvorgang zu kennzeichnen.
    Martin Malischek 8
  • Google, Android und das Web: Aprilscherze 2014 im Überblick

    Google, Android und das Web: Aprilscherze 2014 im Überblick

    Heute ist der 1. April – ein Tag, an dem (nicht nur) die Techwelt sich die Narrenkappe aufsetzt und sich alle erdenklichen Späße ersinnt, um zu erheitern aber auch um zu verwirren. Von Googles neuem Google Maps Game mit Pokémon, bis hin zu Samsungs Wearable Fingers: Wir haben die besten Aprilscherze 2014 aus der Techwelt zusammengestellt.
    Andreas Floemer 9
  • Google Maps: So könnt ihr Pokémon fangen!

    Google Maps: So könnt ihr Pokémon fangen!

    Google startet seinen Aprilscherz-Marathon mal dieses Jahr mit einem großen Knall, denn ab sofort könnt ihr Pokémon Master werden! Alles was ihr dazu braucht: Die Google Maps App und jede Menge Zeit, Nerven und geschickte Finger.
    Jens Herforth 25
  • Google Maps: Google sucht den Pokémon-Meister

    Google Maps: Google sucht den Pokémon-Meister

    Per Videobotschaft hat Google heute sein neuestes Jobangebot ausgeschrieben: Wer bis Mittwoch, den 2. April, 150 gefangene Pokémon vorweisen kann, erhält eine Position als Pokémon-Meister. Das Angebot ist natürlich nicht ernst gemeint, sondern der Auftakt zu einer wie jedes Jahr sehr ambitionierten Reihe an Aprilscherzen. Pokémon fangen kann man aber tatsächlich, wie ein Blick auf die Google Maps-Apps für Android...
    Lukas Funk 31
  • Google Play: Neue Nutzungsbedingungen verbieten irreführende Werbung in Apps ... und Sex

    Google Play: Neue Nutzungsbedingungen verbieten irreführende Werbung in Apps ... und Sex

    Google hat in einer Mail an Entwickler und auf der entsprechenden Website seine Bedingungen für die Veröffentlichung von Apps im Play Store aktualisiert. Die überarbeiteten Regeln verbieten das Werben für Anwendungen mit irreführenden Links, verschärfen die Hinweise auf In-App-Käufe, untersagen aber auch jegliche Apps mit erotischem Inhalt.
    Lukas Funk 13
  • Google Now: Zukünftig mit Anzeige von fälligen Rechnungen [Gerücht]

    Google Now: Zukünftig mit Anzeige von fälligen Rechnungen [Gerücht]

    Google Now könnte in naher Zukunft ein neues Feature bekommen: Unter Berufung auf eine verlässliche Quelle und Hinweise in der letzten Google Suche-APK berichtet Android Police, dass der intelligente Assistent Informationen über fällige Rechnungen anzeigen wird. Neben dem Fälligkeitsdatum soll ein Direktlink zur zeitnahen Zahlung auffordern.
    Lukas Funk 5
  • Powered by Android: Geleakte Dokumente bestätigen neue Bootscreen-Anforderung von Google

    Powered by Android: Geleakte Dokumente bestätigen neue Bootscreen-Anforderung von Google

    Gestern noch Spekulation, jetzt darf es als gesichert gelten: Google fordert von seinen Hardwarepartnern künftig ein, dass sie auf ihren Bootscreens die Information einblenden, dass das Gerät mit Android als Betriebssystem betrieben wird. In Zukunft wird auf zahlreichen Android-Geräten prominent ein „Powered by Android“ eingeblendet. Der Schriftzug ist nun offenbar Bestandteil der Lizenzbedingungen für Hardware-Hersteller...
    Frank Ritter 17
  • Android: Apps laufen auf dem Google-OS doppelt so stabil wie unter iOS

    Android: Apps laufen auf dem Google-OS doppelt so stabil wie unter iOS

    Das US-Unternehmen Crittercism hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Absturz-Rate und die Stabilität verschiedener Betriebssystemversionen von iOS und Android miteinander verglichen wird. Das Resultat dürfte manch einen iOS-Nutzer überraschen, denn allen Unkenrufen zum Trotz hat Googles OS mittlerweile in Sachen Stabilität die Nase vorn.
    Andreas Floemer 26
  • Google Play-Guthaben: Geschenkkarten kommen in die Schweiz

    Google Play-Guthaben: Geschenkkarten kommen in die Schweiz

    Das wurde aber auch Zeit: Nach Deutschland und Österreich erhält nun auch die Schweiz endlich eine nicht an Mobilfunkverträge oder Kreditkarten gebundene Möglichkeit, um Apps und Games sowie weitere Medien über Google Play zu erstehen. In Bälde wird man dort laut einer Hilfeseite bei Google Play Guthabenkarten erstehen können.
    Frank Ritter 7
  • Google Play Music: Neuer Miniplayer, Musik-Upload per Drag & Drop im Desktop-Chrome

    Google Play Music: Neuer Miniplayer, Musik-Upload per Drag & Drop im Desktop-Chrome

    Es gibt gute Nachrichten für Liebhaber von Google Play Music: Das lästige Herunterladen und Installieren eines Clients zur Synchronisierung lokaler Musik mit dem Cloud-Dienst gehört nun der Vergangenheit an. Stattdessen bietet man den Nutzern nun nach der Anmeldung mit dem Google-Konto die Option, den Upload per Drag and Drop im Desktop-Chrome durchzuführen. Auch der Download von Alben und Playlists ist nun problemlos...
    Tuan Le 2
  • Unreal Engine 4: Techdemo auf Google Nexus 5 zeigt spektakuläre Grafik [Video]

    Unreal Engine 4: Techdemo auf Google Nexus 5 zeigt spektakuläre Grafik [Video]

    Manch ein Gamer wird sich sicherlich noch an Epic Citadel erinnern, eine Techdemo mit für damalige Verhältnisse grandioser Grafik auf Mobilprozessoren. Seit der Android-Veröffentlichung Anfang 2013 hat sich im Bereich des mobilen Gamings so einiges getan, doch so wirklich hinterher kommen die Spieleentwickler mit dem Potenzial moderner Prozessoren anscheinend nicht: Auf der Game Developers Conference wurde von Epic...
    Tuan Le 13
  • Google Now: Updates bringen Verkehrswarnungen und Browser-Integration

    Google Now: Updates bringen Verkehrswarnungen und Browser-Integration

    Google aktualisiert Google Now erneut: Verbessert wird dieses Mal die Navigation – der virtuelle Assistent warnt künftig vor etwaigen Staus und Unfällen auf der Strecke. Verteilt wird das Update ab sofort. Und: Google Now kann ab sofort auch im Browser benützt werden, auch dieses Update hält automatisch Einzug.
    Oliver Janko 8
  • Google Glass: Partnerschaft mit Oakley & Ray-Ban bekannt gegeben

    Google Glass: Partnerschaft mit Oakley & Ray-Ban bekannt gegeben

    Google Glass wird cooler: Denn Google hat gestern Abend  bekannt gegeben, mit der Luxottica-Gruppe zu kooperieren. Bei diesem handelt es sich um das Mutter-Unternehmen der Brillen-Klassiker Ray Ban und Oakley. Das Ziel: Google Glass soll nicht mehr länger aussehen wie ein futuristisches Cyber-Nasenfahrrad mit einem zu dicken Bügel – die smarte Brille soll künftig auch optisch Eindruck schinden.
    Oliver Janko 1
* Werbung