Produkte und Artikel zu Google

  • Google Play: Bücher können jetzt vorbestellt werden

    Google Play: Bücher können jetzt vorbestellt werden

    Nach der letzten Aktualisierung des Play Store ist nun eine der erwarteten neuen Funktionen für Googles digitale Buchabteilung verfügbar: Noch nicht erschienene Schmöker können ab sofort im Play Store vorbestellt werden.
    Philipp Süßmann 7
  • Google Chrome: Entwicklerversion für Android angekündigt

    Google Chrome: Entwicklerversion für Android angekündigt

    Google Chrome ist seit geraumer Zeit für Android-Smartphones und -Tablets verfügbar und mit der jüngsten Nexus-Generation zum Standardbrowser des Betriebssystems avanciert — dennoch hinkt die mobile Variante ihrem Desktop-Pendant einige Versionen hinterher. Diese Distanz möchte Google zukünftig so gering wie möglich halten und verspricht, noch vor Ende des Jahres eine aktuelle Version für Entwickler zu veröffentlichen...
    Lukas Funk 8
  • Google Play Store: Bewertungen nur noch mit Google+-Profil möglich

    Google Play Store: Bewertungen nur noch mit Google+-Profil möglich

    Im Play Store tut sich was: Vor rund einer Woche wurde in der aktuellen APK von Googles buntem Bauchladen entdeckt, dass es künftig möglich sein würde, Bewertungen im Play Store mit dem eigenen Google+-Profil zu verknüpfen. Nun ist es soweit und Google rollt das Feature aus — macht allerdings auch obligatorisch.
    Daniel Kuhn 50
  • Der Play Store & die Erfahrungsberichte: Privatsphäre ade (Kommentar)

    Der Play Store & die Erfahrungsberichte: Privatsphäre ade (Kommentar)

    Einer der großen Vorteile für Google ist es, dass die eigenen Dienste wunderbar miteinander verknüpft werden können. In diesem Sinne steht auch die Verknüpfung von Google+ und dem Play Store. So werden ab sofort die eigenen Bewertungen für Play Store Apps unter Verwendung des eigenen Google+ Namens und Bildes öffentlich gepostet. Ist das in Ordnung?
    Kamal Nicholas 14
  • WTF Leistungsschutzrecht? Google startet Lobby-Kampagne

    WTF Leistungsschutzrecht? Google startet Lobby-Kampagne

    „Verteidige Dein Netz“: Google startet eine Kampagne gegen das „Leistungsschutzrecht für Verleger“, das am Donnerstag im Bundestag diskutiert wird. Kein Wunder: Der Gesetzentwurf richtet sich nahezu ausschließlich gegen den Suchmaschinenkonzern, von dessen Einnahmen mit News-Schlagzeilen die Presseverlage etwas abhaben wollen. Es geht also um Geld. Aber geht es auch um Freiheit und Recht?
    Peer Göbel
  • Nexus 4: Google verschickt weitere Geräte noch diese Woche

    Nexus 4: Google verschickt weitere Geräte noch diese Woche

    Google und LG haben es offenbar geschafft, neue Nexus 4 in ausreichenden Mengen nachzuproduzieren: Viele Vorbesteller in Deutschland und den USA erhalten derzeit E-Mails, die besagen, dass ihre Geräte noch diese Woche versandt werden.
    Frank Ritter 24
  • Google: Chrome-OS Laptop mit Touchscreen

    Google: Chrome-OS Laptop mit Touchscreen

    Google hat Großes vor: Neben seinen Internetdiensten und dem Hardwareangebot in Form von Smartphones und Tablets will der Internetgigant nun auch im Notebookbereich expandieren.
    Steffen Pochanke 2
  • Chrome OS: Eigenes Google-Chromebook mit Touchscreen in Planung? [Gerücht]

    Chrome OS: Eigenes Google-Chromebook mit Touchscreen in Planung? [Gerücht]

    Mit dem Chrome OS versucht Google mehr oder minder erfolgreich, ein vollwertiges und nahezu vollständig Cloud-basiertes Betriebssystem unters Volk zu bringen. Dafür werden immer wieder mit unterschiedlichen Herstellern zusammen Chromebooks, also Notebooks speziell für das Chrome OS, entwickelt. Nun soll Google allerdings auf eigene Faust ein Chromebook auf den Markt bringen wollen, das zudem mit einem Touchscreen ausgestattet...
    Daniel Kuhn 2
  • Google Now: Voller Funktionsumfang nun auch in Deutschland

    Google Now: Voller Funktionsumfang nun auch in Deutschland

    Google Now ist eine tolle Sache und wurde vom US-Magazin Popular Science jüngst sogar zurecht zur Innovation des Jahres gekürt. Schade nur, dass das Feature bislang lediglich in englischer Sprache komplett genutzt werden durfte — doch damit ist jetzt glücklicherweise Schluss: Google hat klammheimlich damit begonnen, den vollen Funktionsumfang auch uns deutschen Nutzern in unserer Muttersprache zur Verfügung zu stellen...
    Amir Tamannai 35
  • GNU-Gründer: "Apple ist der größte Patent-Agressor"

    GNU-Gründer: "Apple ist der größte Patent-Agressor"

    Apple befindet sich in Gerichtssälen auf dem gesamten Erdball im Kampf gegen Android. Nie direkt, immer über die Hersteller, aber das Ziel ist eindeutig. Möglich wird das unter anderem durch Softwarepatente, ein Konzept, dass zunehmend unter Beschuss gerät.
    Flavio Trillo 19
  • Nokia Here: Google Maps-Konkurrent für Android veröffentlicht

    Nokia Here: Google Maps-Konkurrent für Android veröffentlicht

    Nokia sagt Google Maps und Apple Maps den Kampf an und hat mit dem Service „Here“ seinen eigenen Kartendienst auf den Android-Markt geworfen. Im Play Store wird man allerdings derzeit noch nicht fündig, stattdessen feiert der neue Service seinen Einstand im Amazon App-Shop.
    Philipp Süßmann 11
  • iPad-Schöpfer: "Apple sollte Twitter kaufen"

    iPad-Schöpfer: "Apple sollte Twitter kaufen"

    Mit einer Übernahme des sozialen Kurznachrichtendienstes Twitter könnte Apple verhindern, dass Google im toten Winkel überholt. Das meint zumindest Patrick Gibson, der damals an der Entwicklung des ersten iPad mitgewirkt hat. Apple brauche dringend Nachhilfe bei Web-Diensten.
    Flavio Trillo 20
  • Nexus 4: Google schickt verärgertem Kunden ein kostenloses Gerät

    Nexus 4: Google schickt verärgertem Kunden ein kostenloses Gerät

    Manchmal muss man einfach hartnäckig sein, dann kommt man auch zum gewünschten Ergebnis. So, oder zumindest so ähnlich muss wohl das Motto eines amerikanischen Nexus 4-Käufers gewesen sein, der nach dem Bestellchaos auf sein Gerät warten musste und den Google-Support so lange angeschrieben hat, bis diese ihm das bestellte Gerät komplett kostenfrei zugeschickt haben.
    Daniel Kuhn 9
  • Play Store-Entdeckungen: App-Reviews mit Google+-Account verfassen und mehr

    Play Store-Entdeckungen: App-Reviews mit Google+-Account verfassen und mehr

    Google wird offenbar in Kürze die Anmeldung bei Google+ anbieten oder erfordern, um als Nutzer Reviews zu Apps und anderen Inhalten im Google Play Store zu posten. Damit verknüpft Google seine Dienste weiter untereinander. Diese und zwei weitere Neuerungen hat Android Police in einer Sezierung der Programmdatei der jüngst aktualisierten Play Store-APK entdeckt.
    Frank Ritter 14
* Werbung