Produkte und Artikel zu Google

  • Google bastelte an Anstecknadel-Kommunikator im Star Trek-Stil

    Google bastelte an Anstecknadel-Kommunikator im Star Trek-Stil

    „Beam mich rauf, Google!“ - In den heiligen Hallen von Google wurde in den vergangenen Monaten und Jahren an einer Art Kommunikator, bekannt aus Star Trek, geforscht. Das bestätigte nun Amit Singhal, Softwareentwickler bei Google, in einem Interview mit dem Time Magazine. Das Projekt wurde mittlerweile allerdings wieder auf Eis gelegt.
    Oliver Janko 1
  • Google-Account im Star Wars-Look: Erweckt die Macht in euren GApps

    Google-Account im Star Wars-Look: Erweckt die Macht in euren GApps

    Am. 17. Dezember kommt „Das Erwachen der Macht“ in die deutschen Kinos – entsprechend läuft die Marketingmaschinerie für den langersehnten siebten Stars Wars-Film bereits auf Hochtouren. Auch bei Google finden sich jede Menge Fans der epochalen Weltraum-Saga, weshalb sich der Internetkonzern nun ein ganz besonderes Schmankerl zum Kinostart ausgedacht hat.
    Kaan Gürayer
  • Nexus 6P ab sofort im Google Store auf Lager

    Nexus 6P ab sofort im Google Store auf Lager

    Lange mussten Nexus-Fans im deutschsprachigen Raum auf das Nexus 6P warten, jetzt ist das neue Huawei-Phablet endlich im deutschsprachigen Raum angekommen. Im Google Store ist das Nexus 6P ab sofort als erhältlich gelistet.
    Tuan Le 4
  • Android 6.0.1: Erste Hinweise auf neue Version [Gerücht]

    Android 6.0.1: Erste Hinweise auf neue Version [Gerücht]

    Das relativ frische Android 6.0 Marshmallow könnte bald schon den nächsten kleinen Versionssprung erhalten: Auf Reddit berichten mehrere Nutzer davon, dass auf Android One-Geräten bereits die OS-Version 6.0.1 aufgetaucht ist.
    Tuan Le 4
  • Google Play Store: Apps mit Werbung in Zukunft gekennzeichnet

    Google Play Store: Apps mit Werbung in Zukunft gekennzeichnet

    Inzwischen haben wir uns schon daran gewöhnt, dass ein Großteil der Apps im Google Play Store zunächst kostenlos ist. „Kostenlos“ geht in den meisten Fällen aber einher mit „mit Werbung“ – und nicht einmal zahlungspflichtige Apps kommen immer ohne Werbung aus. Um mehr Transparenz in den Store zu bringen, verpflichtet Google Entwickler ab 2016 dazu, anzugeben, welche Apps Werbung beinhalten.
    Norman Volkmann
  • Google Cast: Online-Videos, Fotos und Musik streamen

    Google Cast: Online-Videos, Fotos und Musik streamen

    Mit Google Cast stellt Google eine Technologie zur Verfügung, mit der ihr Videos, Fotos und Musik mithilfe eines Smartphones oder Tablets auf einen Fernseher oder kompatible Lautsprecher streamen könnt. Vereinfacht ausgedrückt funktioniert das Smartphone dabei wie eine Fernbedienung.
    Norman Volkmann
  • Google Fotos für Android komprimiert Videos und Fotos jetzt nachträglich, um Speicherplatz freizuräumen

    Google Fotos für Android komprimiert Videos und Fotos jetzt nachträglich, um Speicherplatz freizuräumen

    Wer ganze Foto- und Videosammlungen in Originalgröße bei Google Fotos sichert, kann schnell an die Grenzen seines kostenlosen Speicherplatzes stoßen. Das weiß auch Google, weshalb der Suchmaschinenanbieter jetzt die Möglichkeit anbietet, bereits gespeicherte Fotos auch noch nachträglich zu komprimieren und damit belegten Speicherplatz wieder freizuschaufeln. Darüber hinaus lassen sich in der Android-App nun Doppelungen...
    Kaan Gürayer 3
  • Google+: Neues Redesign mit Fokus auf Communities und Sammlungen vorgestellt

    Google+: Neues Redesign mit Fokus auf Communities und Sammlungen vorgestellt

    Google+ wird umgebaut: In Zukunft soll der Schwerpunkt vor allem auf Sammlungen und Communties liegen, die sich Google zufolge bei den Nutzern des sozialen Netzwerks immer größerer Beliebtheit erfreuen. Passend zur thematischen Neuausrichtung erhält Google+ außerdem ein Redesign, das stufenweise ausgerollt wird. Wir verraten, wie ihr die neue Optik mit einem kleinen Trick aber bereits jetzt ausprobieren könnt.
    Kaan Gürayer 1
  • Android Auto: Googles Betriebssystem für die Straße

    Android Auto: Googles Betriebssystem für die Straße

    Mit Android Auto stellte Google auf der hauseigenen I/O-Konferenz 2014 eine Plattform vor, die es in Fahrzeugen ermöglicht, über das Armaturenbrett auf Funktionen des Smartphones zugreifen zu können. Mittels USB-Kabel werden dabei Android-Smartphones mit dem Fahrzeug verbunden und ermöglichen so den Zugriff auf eine Vielzahl von Apps und Funktionen. Was Android Auto alles kann, verraten wir euch im Folgenden.
    Norman Volkmann 1
  • Chromebit: Stick-PC mit Chrome OS jetzt im Handel

    Chromebit: Stick-PC mit Chrome OS jetzt im Handel

    Nachdem ASUS und Google den Mini-PC bereits im März vorgestellt haben, ist der Chromebit in handlicher Schokoriegel-Größe mittlerweile zumindest in den USA erhältlich. Und das zu einem Killer-Preis von gerade einmal 85 US-Dollar. Als Betriebssystem nutzt der kleine HDMI-Stick das hauseigene Chrome OS.
    Norman Volkmann
  • Google-Suche versteht und beantwortet jetzt komplexe Fragen

    Google-Suche versteht und beantwortet jetzt komplexe Fragen

    Noch können sich die Algorithmen des Maschinenlernens nicht mit dem menschlichen Gehirn messen, allerdings macht die Technologie große Fortschritte. Google ist auf diesem Gebiet Vorreiter – und untermauert das jetzt mit einer verbesserten Suche.
    Rafael Thiel
  • Gmail für Android: Bug ermöglicht Fälschen der Absender-Adresse

    Gmail für Android: Bug ermöglicht Fälschen der Absender-Adresse

    Gmail-Nutzer sollten demnächst besonders vorsichtig sein, wenn sie verdächtige E-Mails von vermeintlichen Bekannten erhalten. Ein Bug ermöglicht es, als Absender die eigene E-Mail-Adresse zu verbergen und stattdessen eine beliebige andere Adresse anzeigen zu lassen. Obwohl es dadurch möglich ist, sich als vertrauenswürdige Person auszugeben, stuft Google den Bug auf Anfrage jedoch nicht als Sicherheitsproblem ein...
    Tuan Le 1
  • Google-Mitarbeiter rät vom USB Typ C-Adapter von OnePlus ab

    Google-Mitarbeiter rät vom USB Typ C-Adapter von OnePlus ab

    Was haben das Nexus 6P und das OnePlus 2 gemeinsam? Richtig, beide werden über den neuen Standard USB Typ C geladen – was nicht ohne Komplikationen bleibt: Ein Google-Ingenieur hat bei seiner Suche nach empfehlenswerten Kabeln für den neuen Standard nun auch das Zubehör von OnePlus unter die Lupe genommen – und rät vom Kauf eindeutig ab.
    Tuan Le 5
  • Chrome für Android: Exploit erlaubt die komplette Übernahme des Smartphones

    Chrome für Android: Exploit erlaubt die komplette Übernahme des Smartphones

    Eine gefährliche Sicherheitslücke in Google Chrome für Android sorgt derzeit für Schlagzeilen: Über eine Schwachstelle in der V8-JavaScript-Engine des Mobil-Browsers ist es möglich, die komplette Kontrolle über das Android-Gerät zu erlangen. Lediglich der Besuch einer präparierten Webseite ist dazu notwendig.
    Kaan Gürayer 10
* Werbung