google-plus-icon
Google+: Das Soziale Netzwerk

Google+ stellt die direkte Konkurrenz zu Mark Zuckerbergs Facebook dar, richtet sich aber an eine andere Zielgruppe. Während Facebook ein Portal zum Teilen von Nachrichten, Status-Meldungen, Fotos und Videos ist, konzentriert sich Google+ mehr auf einen Austausch mit mehr Business-Flair.

Natürlich können hier ebenfalls Artikel, Fotos, Videos und Status-Nachrichten abgegeben werden, doch hat sich der Fokus seit dem Start des Netzwerks selbständig neu ausgerichtet.

Ein Account bei Google+ ist zudem für fast alle anderen Google-Dienste nötig, um auf diese zugreifen zu können.

Google+: Eine Plattform für Alle, denen Facebook nicht "seriös" genug erscheint
Google+: Eine Plattform für Alle, denen Facebook nicht "seriös" genug erscheint.

Mit den Google Hangouts besitzt Google+ zudem einen Messenger ähnlich dem von Facebook, der sogar Gruppengespräche mit bis zu 10 Personen und Videounterhaltungen unterstützt. Die „Hangouts on Air“ können zusätzlich als Livestreams veröffentlicht werden.

Das Angebot, über Google+ mit anderen Nutzern Spiele zu spielen, wurde mittlerweile wieder aufgegeben.

Umfrage zum „Recht auf Vergessen“