Groupon-Gutschein stornieren und zurückgeben: Das geht

Martin Maciej

Über Groupon findet man Gutscheine für zahlreiche Aktionen, Veranstaltungen und Artikel. In einigen Fällen kann es passieren, dass man einen Kauf versehentlich getätigt hat oder ein Angebot gar nicht mehr nutzen möchte.

Da stellt sich die Frage, ob man einen Gutschein bei Groupon stornieren und zurückgeben kann.

Einloggen bei Groupon *

So kann man einen Kauf bei Groupon stornieren

Kurze Zeit nach dem Kauf könnt ihr das Widerrufsrecht nutzen und innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurücktreten. So funktioniert es:

  1. Loggt euch in eurem Groupon-Account ein.
  2. Steuert rechts oben euren Namen an.
  3. Wählt die Übersicht eurer Bestellungen.
  4. Sucht die Bestellung heraus, die ihr stornieren wollt.
  5. Hier findet ihr nun die Option, um den Gutscheinkauf zurückzuziehen.
  6. Folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  7. Der bezahlte Kaufpreis wird dann nach wenigen Tagen zurückerstattet. Dabei wird der gleiche Zahlungsweg verwendet, der für die Gutscheinzahlung genutzt wurde.

Alternativ könnt ihr auch das dafür vorgesehene Formular verwenden.

Beachtet jedoch, dass ein Rücktritt nicht bei allen Gutscheinen möglich ist. Ausgeschlossen sind unter anderem folgende Käufe:

  • Gutscheine, deren Einlösung an einen bestimmten Termin gebunden sind.
  • Gutscheine für Waren, die individuell angefertigt werden, zum Beispiel für Fotobücher.
  • Gutscheine für Zeitungen
  • Weiter ausgeschlossene Gutscheine .

Vorsicht bei Fake-Gutscheinen, die bei WhatsApp und Co. kursieren!

Fake-Gutscheine auf WhatsApp.

Abgelaufene Groupon-Gutscheine zurückgeben

Viele Gutscheine können nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt eingelöst werden. Habt ihr es nicht rechtzeitig geschafft, den Gutschein zu verwenden oder vergessen, dass ihr einen entsprechenden Gutschein gekauft habt, könnt ihr unter Umständen Geld für den abgelaufenen Gutschein zurückbekommen. Nach Ablauf des Verfallsdatums solltet ihr euch an die Groupon-Hotline wenden und euren Fall schildern. Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch müssen Gutscheine drei Jahre lang gültig sein. Auch hier sind jedoch bestimmte Gutscheine ausgenommen, zum Beispiel Gutscheine, die für bestimmte Termine, etwa ein Konzert, eingelöst werden müssen.

Bilderstrecke starten
32 Bilder
31 absurde "Sammlerstücke", die du nur auf eBay Kleinanzeigen findest.

Hat alles geklappt? Habt ihr euren Kauf zurückziehen können und das Geld zurückerstattet bekommen? Oder konntet ihr den Groupon-Gutschein nicht stornieren? Postet eure Erfahrungen in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung