Nokia 9: Dieses Android-Smartphone hat die spektakulärste Handy-Kamera überhaupt

Peter Hryciuk 4

Das Nokia 9 soll mit insgesamt fünf Kamera-Sensoren auf der Rückseite ausgestattet sein. Doch was haben diese überhaupt für eine Aufgabe? Genau das wurde nun vor der offiziellen Vorstellung des Kamera-Handys bekannt.

Nokia 9: Dieses Android-Smartphone hat die spektakulärste Handy-Kamera überhaupt
Bildquelle: GIGA - Nokia 5.1.

Nokia 9: Fünf Kamera-Sensoren für jede Situation

Vor wenigen Tagen ist ein wirklich skurril aussehendes Foto des kommenden Nokia 9 aufgetaucht, das die Revolver-Optik der fünf Kamera-Sensoren, eines LED-Blitzes und eines anderen Sensors, zeigt. Nun wurde bekannt, welche Funktionen die einzelnen Kameras besitzen. Nokia will anscheinend alle nur erdenklichen Szenarien abdecken, in die man mit seinem Smartphone kommen könnte. Dazu verwendet das Unternehmen wirklich alle möglichen Lösungen:

Die Hauptkamera des Nokia 9 wird demnach die Position an der Spitze einnehmen. Darunter ist ein Teleobjektiv verbaut. Diese wird für den verlustfreien Zoom zuständig sein. Links darunter sitzt der Weitwinkelsensor. Möchte man also so viel wie nur möglich mit einem Foto einfangen, ist dieser Sensor zu wählen. Rechts daneben ist ein RGB-Sensor verbaut. Dessen Funktion ist noch nicht ganz klar – vermutlich zur Farbbestimmung, wobei das die anderen Sensoren auch können müssten. Ganz unten sitzt dann der Monochrom-Sensor. Diesen kennen wir von Huawei-Smartphones. Der Sensor dürfte für tolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen sorgen. Links oben sitzt dann noch ein LED-Blitz, rechts gegenüber vermutlich ein Infrarot-Sensor, der die Entfernung zu bestimmten Objekten misst.

All diese Sensoren im Nokia 9 können für sich allein arbeiten, dürften ihr volles Potenzial aber im Zusammenspiel aller Sensoren ausschöpfen. Genau so macht es Huawei beim P20 Pro mit der Triple-Kamera:

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Huawei P20 Pro: Leica-Triple-Kamera im Test.

Huawei P20 Pro bei Amazon kaufen *

Nokia 9 wird wohl richtig teuer

Wenn das Nokia 9 wirklich mit dieser Penta-Kamera auf den Markt kommt und die Bildqualität überzeugen kann, wird das wohl die Zukunft der Smartphone-Fotografie. Alle erdenklichen Sensoren verbauen, die für bestimmte Einsatzzwecke perfekt geeignet sind – aber zusammen noch mehr herausholen können. Das wird seinen Preis haben. Das Nokia 9 könnte mehr als die Konkurrenz kosten. Was haltet ihr davon?

Quelle: right-brothers via androidworld

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung