Nokia 9: Dieses Top-Smartphone fordert das iPhone X heraus

Johann Philipp 1

Wird das Nokia 9 zum iPhone X? HMD Global hat sich weitere Markennamen gesichert, die auf die Ausstattung des nächsten Top-Smartphones schließen lassen. Die Veröffentlichung steht offenbar kurz bevor.

Nokia 9: Dieses Top-Smartphone fordert das iPhone X heraus

Nokia 9: Mit Face Unlock und OLED-Bildschirm auf iPhone-X-Spuren

HMD Global, der Mutterkonzern der aktuellen Nokia-Smartphones, sichert sich weitere Markennamen und gibt damit Hinweise auf die Ausstattung des nächsten Top-Smartphones des Herstellers. In den letzten Tagen wurde bereits bekannt, dass der Konzern die Rechte am Namen PureView bekommen hat. Damit nicht genug: PureDisplay und Face Unlock sind Berichten der Seite Nokiapoweruser zufolge nun ebenfalls eingetragen.

Was hat es mit den Namen auf sich? PureView ist eine alte Nokia-Technik, die in den ersten Smartphones für die Kamera verwendet wurde. Bis zu 41 MP erreichten Modelle mit diesem Namen. Bei den beiden anderen Begriffen gibt es bisher nur wenig Infos. Die Beschreibung zum Markenantrag legt allerdings nahe, dass es sich dabei um einen High-End-Bildschirm mit OLED-Technik handeln soll.

Interessant klingt auch der Antrag zum Namen Face Unlock. Dabei scheint es sich um eine Gesichtserkennung zu handeln, wie wir sie vom iPhone X kennen. Ob dafür einfach nur die Frontkamera verwendet wird, oder aufwendige Infrarot-Technik zum Einsatz kommt, verrät der Antrag nicht.

Das bisherige Flaggschiff-Handy von Nokia könnt ihr euch in unserer Bilderstrecke ansehen:

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Nokia 8 Sirocco: Das schicke Android-Smartphone in Bildern.

Nokia 9 könnte schon zur IFA vorgestellt werden

Die Markennamen wurden schon vor einigen Monaten beantragt und legen den Schluss nahe, dass es nicht mehr lange dauert, bis Nokia sein neues Top-Smartphone enthüllt. Die IFA 2018 wäre ein geeigneter Termin. Bestätigt ist das noch nicht.

Mit der Ankündigung für das „am meisten erwartete“ Smartphone machte HDM Global vor kurzem Hoffnung. Dabei handelte es sich aber nur um das Nokia 5.1 Plus und 6.1 Plus.

Das Face-Unlock-Feature und ein OLED-Screen wären eine Kampfansage an Apples iPhone X, das ebenfalls über beide Features verfüg, und ein großer Gewinn für das Nokia 9. Die Kamera könnte laut letzten Gerüchten ein echter Kracher werden und auf insgesamt fünf Linsen setzen.

Was haltet ihr vom Nokia 9 und was wünscht ihr euch für das nächste Top-Smartphone? Schreibt uns in den Kommentaren.

Quelle: Nokia Power User
Hinweis: Artikelbild zeigt das Nokia 8 Sirocco. 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung