Nokia-Smartphones: Geniale Kamera-Technik vor dem Comeback

Johann Philipp 2

Nokia könnte eine gefeierte Kamera-Technik bei Smartphones wieder aufleben lassen. Der Markeninhaber HMD Global hat sich die Rechte am PureView-Label gesichert. Erwartet uns jetzt der nächste Kamera-Kracher?

Nokia PureView setzte Maßstäbe bei Smartphone-Kameras

PureView: Frühe Nokia-Fans werden sich gern daran erinnern. Die Technik setzte Maßstäbe bei Smartphone-Kameras und war damals ein echtes Qualitätsmerkmal. Das Nokia 808 aus dem Jahr 2012 war das erste Smartphone mit dem Label. Die Kamera erreicht für damalige Verhältnisse sagenhafte 41 Megapixel und eine sehr gute Bildqualität.

HMD Global, der Markeninhaber von Nokia, hat sich nun die Rechte am Namen PureView gesichert. Ein Hinweis darauf, dass Nokia bald wieder ein neues Smartphone mit der einst gefeierten Technik auf den Markt bringt? Sicher ist das noch nicht, aber einen möglichen Kandidaten gibt es schon.

Das Nokia 9 soll Gerüchten zufolge mit fünf Kameras ausgestattet sein. Neben einer doppelten Frontkamera könnte auf der Rückseite ein Triple-Kamera zum Einsatz kommen. Es wäre die ideale Möglichkeit, um die PureView-Technik wiederzubeleben.

Ob uns die Kamera im aktuellen Top-Smartphone von Nokia überzeugt, lest ihr in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Nokia 8 Sirocco: Was leistet die Dual-Kamera von Zeiss im Test?

PureView-Technik im Nokia 9?

Noch ist nichts sicher. Die Lizenzierung des Namens heißt nicht zwangsläufig, dass die Technik im nächsten Nokia-Gerät integriert wird und auch nicht, dass es wieder Maßstäbe in Sachen Kameraqualität setzt.

Pure View hat Nokia einst groß gemacht. Das Besondere an der Technik ist, dass die Kamera mit einem riesigen Sensor und hoher Auflösung Fotos macht, sie übereinanderlegt und sich daraus die besten Ergebnisse heraussucht. Anschließend werden die Informationen in Fotos mit 8 MP komprimiert. Dieses Verfahren nennt man auch Oversampling.

Nachdem HDM Global die Kooperation mit dem deutschen Linsen-Spezialisten Carl Zeiss erneuert hat, scheint PureView der nächste Schritt zu sein, um Stück für Stück wieder an die goldenen Zeiten von Nokia anzuknüpfen. Was haltet ihr davon?

Quelle: Windows Area

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung