News zu HP Palm

  • HP legt Sparkurs ein: 34.000 Mitarbeiter müssen gehen
    android

    HP legt Sparkurs ein: 34.000 Mitarbeiter müssen gehen

    Nachdem Hewlett Packard sich weitgehend aus dem Tablet- und Smartphone-Markt zurückgezogen hat, hatte der Elektronikhersteller mit schweren Einbußen zu kämpfen. Wie jetzt bekannt wurde, mussten aufgrund sinkender Einnahmen 34.000 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.
    Martin Malischek 2
  • Abwerbe-Affaire: Jobs drohte Palm, Schmidt wollte keine Beweise
    apple

    Abwerbe-Affaire: Jobs drohte Palm, Schmidt wollte keine Beweise

    Steve Jobs, der verstorbene Mitbegründer und Ex-CEO von Apple, soll dem Chef von Palm mit Patentklagen gedroht haben. Falls dieser sich nicht bereit erklärte, das gegenseitige Abwerben von Fach- und Führungskräften zu unterbinden, werde Apple seine vielen Patente als Angriffsmittel einsetzen.
    Flavio Trillo
  • HP: Wiedereinstieg auf Tablet-Markt mit Windows 8
    apple

    HP: Wiedereinstieg auf Tablet-Markt mit Windows 8

    Hewlett-Packard möchte wieder in den Tablet-Markt einsteigen. Dieses Mal möchte das Unternehmen aber nicht auf das eigene Smartphone- und Tablet-Betriebssystem webOS, sondern auf Windows 8 setzen. Wann genau dieses erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.
    Florian Matthey 4
  • Interview: Gefeuerter WebOS-Chef will Open Source treu bleiben
    gruen

    Interview: Gefeuerter WebOS-Chef will Open Source treu bleiben

    Nachdem in der letzten Woche schon der leitende Angestellte der WebOS-Sparte bei HP, Jon Rubinstein, seinen Platz geräumt hatte, musste gestern auch Chefentwickler Brian Hernacki seinen Hut nehmen. Während dieser noch seinen Schreibtisch leer macht, liegt Rubinstein bereits an einem mexikanischen Strand und geniesst seine Freizeit. Joshua von "the verge" hat mit ihm telefoniert.
    Matthias Schleif
  • HP kauft Palm für 1,2 Milliarden Dollar
    gruen

    HP kauft Palm für 1,2 Milliarden Dollar

    Der Technologieriese HP hat in einer Presseaussendung bekannt gegeben, dass der Kauf von Smartphone-Hersteller Palm jetzt von beiden Seiten abgesegnet wurde. Für 5,70 $ pro Aktie, oder insgesamt ca. 1,2 Milliarden Dollar, soll Palm einverleibt werden, und damit HP den ernsthaften Einstieg in den schnell wachsenden Smartphone-Markt ermöglichen. HP and Palm, Inc.
    Markus 8
  • Palm Pre: Als "Apple Device" iTunes 9 kompatibel
    apple

    Palm Pre: Als "Apple Device" iTunes 9 kompatibel

    "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich ganz ungeniert" - das dürfte sich wohl auch Palm mit dessen Pre denken. Kurze Zusammenfassung der Vorgeschichte: Palm präsentiert mit dem Smartphone "Pre" den selbsternannten iPhone-Killer-Konkurrenten und verspricht bzw.
    Ben Miller 124
  • Palm Pre: Synchronisation mit iTunes
    software

    Palm Pre: Synchronisation mit iTunes

    Palms "Pre" Smartphone, welches am 6. Juni in den USA auf den Markt kommt, wird von Palm gern als "ultimative iPhone Alternative" bezeichnet.<
    Ben Miller 14