HP Elite x3: Preise für das Smartphone und Bundle durchgesickert

Peter Hryciuk

Das HP Elite x3 könnte das bisher beste Windows-10-Mobile-Smartphone auf dem Markt werden, doch laut neusten Informationen wird es auch eine Stange Geld kosten und zudem noch einige Wochen auf sich warten lassen. Auch der Preis für das Bundle mit Zubehör wird wohl happig ausfallen.

HP Elite X3: Hands-On zum Top-Smartphone mit Windows 10 Mobile.

HP Elite x3 soll im September für 699 Euro verkauft werden

Während die Lumia-950-Smartphones von Microsoft aktuell im Abverkauf sind, nachdem das Unternehmen die Produktion eingestellt haben soll, möchte HP mit dem Elite x3 erst noch durchstarten. Vorgestellt wurde das Smartphone bereits vor Monaten, doch die Verzögerungen in der Entwicklung haben dafür gesorgt, dass es wohl erst im September auf den Markt kommen soll. Bis dahin sind es noch einige Wochen und das Interesse an Windows-10-Smartphones wird definitiv nicht größer – ganz im Gegenteil.

Der Preis von 699 Euro für das Modell mit Dual-SIM-Funktion und 64 GB internem Speicher klingt für ein solches High-End-Smartphone mit WQHD-Display, Snapdragon-820-Prozessor und 4 GB RAM angemessen. Es gibt neben dem Iris-Scanner an der Front auch noch einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite. Doch auch diese Funktion wird erst mit dem kommenden Anniversary Update unterstützt und deswegen erscheint das Smartphone auch erst so spät.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst.

HP Elite x3 im Bundle für 1.200 Euro

HP Elite x3_03

Wer das komplette Bundle aus HP Elite x3, Desktop-Dock und Laptop-Dock haben möchte, der wird nochmals 500 Euro drauflegen müssen. So viel soll das komplette Bundle aus Smartphone, Dock und Laptop kosten. Das Laptop-Dock wird dabei vom Smartphone angetrieben und hat keinen eigenen Speicher oder Prozessor. Es gibt das Display, die Eingabegeräte und einen Akku. Per USB-Typ-C-Anschluss werden die Geräte verbunden und es kann der Desktop von Windows 10 Mobile genutzt werden.

Immerhin wird man mit dem HP Elite x3 auch normale PC-Programme per Cloud ausführen können. Das ist ein großer Vorteil im Vergleich zu normalen Windows-10-Mobile-Smartphones. Es wird also spannend sein zu sehen, ob HP damit punkten kann. In erster Linie möchte man Unternehmen für sich gewinnen.

via nokiapoweruserplaffomspoweruser

HP Elite x3 im offiziell Store *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung