HP ElitePad 900: Windows-8-Tablet erscheint im Januar 2013

Stefan
HP ElitePad 900: Windows-8-Tablet erscheint im Januar 2013

Hewlett-Packard hat nun das ElitePad 900 vorgestellt. Das Windows 8 Tablet soll zu Beginn des kommenden Jahres erscheinen und sich insbesondere an die Geschäftswelt richten. Sicherlich wird aber auch der eine oder andere private Nutzer Gefallen am HP ElitePad 900 finden. Allerdings hat es der Hersteller bislang versäumt, einen Preis für das teilweise aus Aluminium bestehende Tablet zu nennen.

Das 10 Zoll große Tablet mit seinem IPS-Display löst mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf. Dabei besteht das Display aus Corning Gorilla Glass 2. Hierbei ist eine Eingabe beim HP ElitePad 900 auch mit einem optionalen Stift möglich. Allerdings dürfte die Display-Auflösung manch einen privaten Anwender und Multimedia-Fan vom Kauf des Geräts abschrecken, ist doch mit dieser Auflösung auch nicht das Nutzen sämtlicher Windows 8 Features möglich. HP allerdings argumentierte diesbezüglich, dass die meisten Businessanwender auf Apps zugreifen werden, die für Windows 7 oder XP erstellt worden sind.

Angetrieben wird das Windows-8-Tablet wie auch schon das kürzlich vorgestellte Envy x2 von einem Intel Atom Clover Trail Chip, dem 2 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Dabei takten die Kerne des Intel Atom Z2760 mit maximal 1,8 GHz. Der SSD-Speicher ist je nach Wahl 32 oder 64 GB groß. Zudem kommen eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine HD-Frontkamera zum Einsatz. Darüber hinaus wurden beim HP ElitePad 900 WLAN, Bluetooth, NFC, ein microSD-Kartenslot, sowie ein UMTS-/LTE-Modul integriert. Als Betriebssystem kommt Windows 8 oder auch Windows 8 Pro zum Einsatz.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung