HP Pavilion 15: Star Wars Special Edition vorgestellt

Peter Hryciuk 3

HP hat das bekannte Pavilion 15 Notebook in einer neuen Star Wars Special Edition vorgestellt, welches nicht nur mit entsprechendem Design kommt, sondern auch viele Inhalte zu dem Thema beinhaltet. Das Unternehmen hat in dem Fall mit Walt Disney und Lucasfilm zusammengearbeitet und sich für die dunkle Seite entschieden. Entstanden ist ein wirklich schickes Notebook mit gelungenen Grafiken, die den Fans wirklich gefallen dürften. Technisch wurde das Notebook zudem auf den neusten Stand gebracht.

HP Pavilion 15 Notebook im Star Wars Design

Star Wars - Special-Edition Notebook - Erster Blick.

Als Grundlage für dieses neue Notebook dient ein HP Pavilion 15, welches mit einem 15,6 Zoll großen Full HD-Display ausgestattet ist. Die Preise beginnen bei 699 Dollar, wobei es diverse Möglichkeiten zur Konfiguration gibt. So ist optional auch ein Touchscreen wählbar. HP verbaut die neusten Intel Core i5 und i7 Skylake-Prozessoren, bis zu 12 GB RAM und 2 TB Speicher. In der Grundausstattung ist nur eine Intel HD Graphics GPU enthalten, wobei optional auch eine Nvidia GeFroce 940M erhältlich ist. Wer mit dem Notebook spielen möchte, müsste also die dedizierte Grafikkarte wählen. Ansonsten gibt es zwei Lautsprecher, diverse Anschlüsse und ein optisches Laufwerk.

HP Pavilion 15 Star Wars Special Edition_02

Das Besondere an dem Modell sind natürlich das Design und die Zugaben, die man mit dem Kauf erhält. Das HP Pavilion 15 kommt im schicken Star Wars Design der dunklen Seite und bietet so einige zusätzliche Inhalte. Die Oberfläche von Windows 10 wurde zu dem Thema angepasst. Es gibt spezielle Icons, Hintergründe und Sounds, die aus dem Spiel stammen. Die normalen Windows-Icons und -Sounds wurden dafür ersetzt. Der Papierkorb ist z.B. der Todesstern.

HP Pavilion 15 Star Wars Special Edition_04

Als Zubehör wird auch noch eine entsprechende Hülle im Start Wars Design und eine Maus angeboten. Beides kostet jeweils 39 Dollar Aufpreis. Die Lautsprecher von Bang & Olufsen sollen zudem für einen guten Klang sorgen. Optional ist auch eine Intel RealSense-Kamera verbaut, mit der man sich mit dem eigenen Gesicht und Windows Hello anmelden kann. Wann genau das neue Modell erscheint, ist nicht bekannt. Vermutlich zum Start des neuen Star Wars Films im November.

HP Pavilion 15 Star Wars Special Edition_01

Würdet ihr euch ein Notebook im Star Wars Design kaufen?

Quelle: HP

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung