HP Pavilion Wave und Elite Slice: PC für den Schreibtisch im Lautsprecher-Design und modularer Business-PC

Peter Hryciuk

Mit dem HP Pavilion Wave wurde im Rahmen der IFA 2016 ein PC vorgestellt, der endlich wieder auf dem Schreibtisch Platz finden soll und sich dazu im Gehäuse eines Lautsprechers versteckt. Das ist aber nicht nur Fassaden, denn der Pavilion Wave ist tatsächlich auch ein hochwertiger Lautsprecher.

HP Pavilion Wave und Elite Slice: PC für den Schreibtisch im Lautsprecher-Design und modularer Business-PC

HP Pavilion Wave: Der PC im Lautsprecher-Design

PCs sollen sich laut HP nicht mehr unter dem Schreibtisch verstecken, sondern im Raum einfach nicht mehr unangenehm auffallen. Genau das versucht das Unternehmen mit dem HP Pavilion Wave zu erreichen und hat dies in unseren Augen durchaus geschafft. Dazu hat HP einen kompakten PC, der aber sehr viel Leistung besitzt, in einem Gehäuse untergebracht, welches wie ein Lautsprecher aussieht und tatsächlich auch ein Lautsprecher ist. Nicht nur das, denn durch das verbaute Mikrofon kann der PC in Kombination mit Windows 10 Sprachbefehle für Cortana aufnehmen. Das kennt man sonst eher von Notebooks und Tablets.

Kompromisse bei der Leistung und beim Klang der „Bang & Olufsen“-Lautsprecher mit 360-Grad-Sound geht HP nicht ein, obwohl das Gehäuse im Vergleich zu einem traditionellen Tower 85 Prozent kleiner ausfällt. Die Maße liegen bei 17,29 x 16,81 x 26,13 cm. Der innere Aufbau wurde um den Lautsprecher konstruiert. HP verbaut Prozessoren bis zum Core i5, 1 oder 2 TB große Festplatten mit der Option eine 128 GB SSD zu wählen und bis zu 8 GB RAM. Die Leistung reicht aus, um zwei 4K-Displays anzusteuern. Optional gibt es sogar die Möglichkeit eine AMD Radeon R9 470M als dedizierte Grafikkarte zu wählen.

HP Pavilion Wave_Rückseite

Auf der Rückseite des HP Pavilion Wave finden sich die Anschlüsse. Natürlich ist ein USB-Typ-C-Port mit USB 3.1 mit an Board, genau so wie drei USB-3.0-Anschlüsse, ein HDMI- und ein DisplayPort-Anschluss. Gleiches gilt für einen Netzwerk-Anschluss und die Möglichkeit Kopfhörer zu verbinden oder Speicherkarten einzulegen.

Bilderstrecke starten
27 Bilder
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst.

HP Pavilion Wave: Preis und Verfügbarkeit

Das HP Pavilion Wave wird bereits im September zu Preisen von ab 666 Euro auf den Markt kommen.

HP Pavilion Wave: Bildergalerie

HP Elite Slice: Modularer Business-PC

HP-Slice-1 titel

Mit dem Elite Slice hat HP auch einen Business-PC vorgestellt, der mit einer modularen Bauform überzeugen möchte. Der kleine aber leistungsstarke PC kann mit verschiedenen Modulen erweitert werden. Für Konferenzräume kann auch die One-Touch-Bedienung für Skype Business verwendet werden. Optional lässt sich aber auch eine kabellose Ladefunktion nutzen, indem man ein kompatibles Smartphone auf das kleine Gehäuse legt.

Trotz der kompakten Bauform verbaut HP Prozessoren bis zum Core i7 und ermöglicht so eine sehr hohe Leistung. Eine spezielle Kühlung sorgt dafür, dass das Gerät ordentlich arbeiten kann. Die verschiedenen Module werden einfach aufgesteckt und können individuell konfiguriert werden. Eine Verbindung per Kabel ist nicht nötig. HP verbaut auch hier einen USB-Typ-C-Anschluss und weitere Ports, um die Nutzung als Desktop oder Kommunikationszentrale für Büros zu ermöglichen.

HP Elite Slice: Preis und Verfügbarkeit

Das HP Elite Slice wird in der normalen Version ab September zum Preise von ab 685 Euro auf den Markt kommen. Das HP Elite Slice for Meeting Rooms mit der One-Touch-Bedienung für Konferenzgespräche kostet 849 Euro und erscheint ebenfalls im September.

HP Elite Slice: Bildergalerie

Ihr wollt keine News zur IFA 2016 verpassen und immer auf dem neuesten Stand bleiben? Auf unserer Sonderseite zur IFA 2016 findet ihr alle wichtigen Produktneuheiten und jede Menge frischer Videos zur Berliner Funkausstellung.

Folgt GIGA TECH auf Facebook, YouTube, Google+ und Twitter.

Lenovo Desktop-PC bei Amazon kaufen *

Video: Windows 10 Hey Cortana

Windows 10 How-To: Hey Cortana.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung