HP Pavilion x360 ab sofort für 399€ in Deutschland erhältlich

Peter Hryciuk

Mit dem HP Pavilion x360 wurde auf dem MWC 2014 ein wirklich sehr günstiges Windows 8.1 Convertible vorgestellt, bei dem man das Display komplett umklappen und es so als Tablet nutzen kann. Zu Beginn des Monats hat das Unternehmen die Verfügbarkeit in ca. zwei Wochen versprochen und ab sofort ist es auch tatsächlich in der Farbe Rot zum Preis von 399€ (Link zum Angebot) direkt beim Hersteller ab Lager erhältlich.

HP Pavilion x360 Lager

Das HP Pavilion x360 ist dabei mit einem 11,6 Zoll großen HD-Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln besitzt. Es handelt sich dabei natürlich um einen Touchscreen, bei dem die Bedienung mit dem Finger oder einem kapazitiven Stylus ohne Probleme möglich ist. Das Besondere an dem Pavilion x360 ist aber das 360-Grad-Scharnier, welches sich in bestimmte Positionen und auch komplett umklappen lässt. Wer ein kleines Notebook sucht, bei dem man nicht auf die Tastatur verzichten muss, es aber trotzdem in bestimmten Situationen als Tablet verwenden möchte, für den ist das HP Pavilion x360 sicher eine Überlegung wert.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
26 Fabrikverkäufe und Outlets, bei denen du so richtig Geld sparst

Dabei setzt HP auf Windows 8.1 als Betriebssystem und schränkt die Funktionen nicht ein. Auf der 500 GB großen Festplatte können ohne Probleme Apps und Spiele installiert werden aber auch normale Programme, auf die man bei seinem normalen PC auch nicht verzichten möchte. Wegen der Festplatte dürfte die Performance vermutlich nicht ganz so hoch sein, doch der hohe Speicher gleicht das etwas aus. Ob ein Austausch gegen eine SSD möglich ist, können wir aktuell schwer beurteilen.

Angetrieben wird das HP Pavilion x360 von dem Intel Celeron N2820 Dual-Core-Prozessor mit 2,16 GHz pro Kern und einem Turbo, mit dem sich die CPU auf bis zu 2,39 GHz übertakten kann. Zusätzlich gibt es dann auch gleich satte 4 GB RAM. Für normale Aufgaben dürfte diese Ausstattung in jedem Fall ausreichen und ist bei einem Preis von 399€ durchaus als gut zu bewerten.

Positiv aufgefallen ist uns in jedem Fall das bunte Gehäuse aus Kunststoff, welches sich gut anfühlt und die Innenseite aus gebürstetem Aluminium. Damit will man vermutlich mehr die jüngere Kundschaft ansprechen. Die Version im neutralen Silber soll etwas später erscheinen. Negativ anzumerken ist die Akkulaufzeit von bis zu 4 Stunden. Da hätte es doch etwas mehr sein können.

HP Pavilion x360 Hands-On Video

(Link zum YouTube-Video)

Wäre das HP Pavilion x360 etwas für euch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung