Android 6.0 Marshmallow: Diese HTC-Phones erhalten das Update

Kaan Gürayer 6

HTC prescht vor: Als erster Hersteller haben die Taiwaner bekanntgegeben, welche Smartphones ein Update auf Android 6.0 erhalten. Demnach werden insgesamt 12 Geräte den Sprung auf die neueste Android-Version schaffen – das One M9 und One M8 sollen bereits gegen Ende des Jahres mit Marshmallow ausgestattet werden. Das HTC One (M7) fehlt jedoch auf der Liste.

Gestern Abend hat Google geklotzt statt zu kleckern. Neben dem Nexus 5X und Nexus 6P wurden auch das ungewöhnliche 10,2-Zoll-Tablet Pixel C sowie zwei neue Chromecasts vorgestellt – da geriet der finale Release von Android 6.0 Marshmallow fast schon zur Nebensache. Anhand der Developer Previews waren aber auch schon alle Features bekannt.

Besitzer aktueller Nexus-Geräte können bekanntermaßen ab dem 5. Oktober mit einem Android 6.0-Update rechnen, doch was ist mit dem Rest? Zumindest HTC sorgte unmittelbar nach dem Event für Klarheit und veröffentlichte auf Twitter eine Liste mit jenen Smartphones, die mit einem Software-Update versorgt werden.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
HTC Zero: Sieht so das Comeback des Traditionsherstellers aus?

Das One M9 und One M8 gehören zu den ersten und werden laut HTC bereits gegen Ende des Jahres ihr Update auf Android 6.0 erhalten. Eine große Überraschung ist das freilich nicht – immerhin handelt es sich bei beiden Geräten um die Topmodelle des Herstellers aus diesem Jahr und 2014. Das One (M7) von 2013 geht hingegen leer aus und wird kein offizielles Marshmallow-Update bekommen. Laut HTC sei sei das One M7 schlicht und ergreifend am Ende seines Update-Zyklus angelangt. Schade

htc-android-6-0-update-liste

Außerdem werden das One M9+, One E9+, One E9 sowie One ME seitens HTC mit Android 6.0 ausgestattet. Darüber hinaus dürfen sich auch auch das One E8, One M8 EYE, Butterfly 3, Desire 826 und Desire 816 auf Marshmallow freuen. Ebenfalls auf der Liste vertreten ist das Desire 820, dass das Update auf Android 5.1 Lollipop überspringen und direkt Marshmallow erhalten wir. Für alle hier genannten Geräte gibt es aber noch keinen genauen Zeitrahmen.

Android 6.0 Marshmallow mit Sense 7

Insgesamt 12 HTC-Smartphones werden also mit Android 6.0 Marshmallow versorgt. Laut HTC sei die Auflistung aber noch nicht komplett; es sollen noch Updates für weitere Geräte bekanntgegeben werden. Aus unserer Sicht fehlt darauf noch mindestens das im Herbst 2014 veröffentlichte HTC Desire Eye. Dem Hersteller zufolge erhält außerdem jedes Android 6.0-Update auch Sense 7 und damit die neueste Version von HTCs eigener Benutzeroberfläche.

Zum Thema: Alles zum Galaxy S6 (edge) und dem Update auf Android 6.0 Marshmallow

Quelle: Twitter

HTC One M9 mit Vertrag bei deinHandy.de* 

HTC One M9 bei Amazon kaufen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung