HTC: Hinweise auf ein 5-Zoll-Gerät

Amir Tamannai 3

Samsung hat es dieser Tage mit dem Galaxy Note 2 zum zweiten Mal getan, LG hatte es mit dem Vu auch mal versucht, nun könnte auch HTC ein Smartphone mit gigantischem 5 Zoll-Display auf den Markt bringen – das lassen zumindest zwei etwas unscharfe Produktfotos erahnen, die ein ebensolches Gerät zeigen.

HTC: Hinweise auf ein 5-Zoll-Gerät

Auf der IFA 2012 hat HTC außer dem Desire X erschreckend wenig gezeigt – von neuen High-End-Geräte fehlte jede Spur. Das muss natürlich nicht heißen, dass die Taiwaner die Entwicklung in diesem Bereich für dieses Jahr abgeschlossen haben. Wir rechnen durchaus noch mit dem einen oder anderen im oberen Preissektor angesiedelten Smartphone vor Jahresfrist.

Ob es sich dabei um den jüngst in Form von zwei verschwommenen Fotos aufgetauchten 5 Zoller handelt, bleibt abzuwarten. Technische Informationen liegen zu diesem Gerät noch nicht vor, wir können also nur über das spekulieren, was wir auf den Bildern sehen: Ja, das Smartphone wirkt ziemlich groß, ähnelt optisch dem One S, kommt mit beats audio-Logo und sollte ob der ansatzweise sichtbaren Soft-Buttons auch mit Android und nicht mit WP 7 oder 8 laufen.

Es könnte somit sein, dass wir hier tatsächlich den vor ein paar Wochen schon einmal spekulierten 1080p-5 Zoller HTC6435LVW sehen, der damals in der Datenbank des GLBenchmark aufgetaucht war und dort mit seinem S4 Pro MSM 8960-Prozessor und einer Adreno 320-GPU für Furore sorgte.

Selbst wenn dieses Gerät sich als echt erweisen sollte, sind wir allerdings skeptisch, ob es auch auf den europäischen Markt kommen wird – auf direkte Nachfrage bei HTC konnte man uns dazu zwar keinen Kommentar geben, wir haben aber so ein Gefühl, als käme ein solches Gerät wenn überhaupt, dann eher für die USA oder Asien in Frage.

Was haltet ihr davon – wäre ein 5-Zoller eine sinnvolle Ergänzung für HTCs Smartphone-Portfolio? Und sollte ein solches Phablet dann auch unbedingt nach Europa kommen? Eure Meinung in die Kommentare.

[via The Verge]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung