HTC kündigt zum Frühlingsbeginn eine unerwartete Überraschung an

Thomas Lumesberger 6

Ein Teaser von HTC kündigt an, dass der Hersteller eine unerwartete Überraschung für uns bereithält. Gibt es etwa ein neues Smartphone oder eine VR-Brille?

Mit den Worten „Spring is coming“ erinnert uns HTC an den offiziellen Frühlingsbeginn am 20. März. Die taiwanische Facebookseite spricht unter dem Foto zudem von einer unerwarteten Überraschung, die an jenem Datum enthüllt werden soll.

Die Spekulationen rund um den frühlingshaften Teaser reichen von einem neuen Smartphone bis hin zu einem neuen Virtual-Reality-Headset. Dass wir ein neues Mobiltelefon zu Gesicht bekommen, ist relativ unwahrscheinlich, da erst Anfang Januar 2017 das neue HTC U Ultra und das HTC U Play vorgestellt wurden. Darüber hinaus hat sich HTC erst kürzlich geäußert keine Einsteiger-Smartphones mehr zu verkaufen.

HTC 10 bei Amazon kaufen *HTC 10 mit Vertrag bei DeinHandy.de*

VR-Brille oder neue Farbvariante?

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
HTC Zero: Sieht so das Comeback des Traditionsherstellers aus?

Eine andere Idee wäre die Vorstellung eines VR-Headsets, welches sich von der HTC Vive unterscheiden soll. Jene Lösung soll, ähnlich wie die Google Daydream View oder die Samsung Gear VR, mobil sein, sich allerdings in einigen grundlegenden Elementen von den bisherigen Lösungen abheben. Wie das Ganze aussehen könnte, beschreibt unser Artikel „HTC plant mobiles VR-Headset für das U Ultra und weitere Smartphones.“

HTC Vive im Test.

Da in dem Teaser-Foto die Farbe Grün sehr dominant ist, wäre es durchaus plausibel, dass HTC eine grüne Farbvariante für das HTC U Ultra oder HTC U Play geplant hat und in den nächsten Tagen vorstellen wird. Unserer Meinung nach ist das die wahrscheinlichste Theorie, allerdings lassen wir uns auch gerne überraschen. Gewissheit werden wir schließlich am 20. März erlangen.

Was wird der taiwanische Hersteller eurer Meinung nach präsentieren? Schreibt uns eure Theorie in die Kommentare.

Quelle: HTC Taiwan via PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung