HTC mit (größerem) Tablet-Portfolio im nächstem Jahr

Martin Malischek 3

Gegenüber dem Magazin Focus Taiwan soll sich der HTC-Chef für Nordasien über die weiteren Pläne nach dem Nexus 9 geäußert haben. Laut ihm können wir 2015 mit weiteren HTC-Tablets rechnen, jedoch nicht mit 7-Zoll-Bildschirm.

HTC mit (größerem) Tablet-Portfolio im nächstem Jahr

Mit dem Nexus 9 beendete der taiwanische Hersteller HTC seine Tablet-Abstinenz, die über drei Jahre andauerte. Im nächsten Jahr möchte sich das Unternehmen weiter im Tablet-Markt versuchen und in der Größenordnung des Nexus 9 bleiben.

HTC-Chef: 7-Zoll-Markt nicht mehr profitabel

Dies berichtet die Seite Focus Taiwan und beruft sich dabei auf ein Gespräch mit Jack Tong, dem HTC-Chef für Nordasien. Tong hält den 7-Zoll-Markt von Tablets für „nicht profitabel“, „mehr Raum für Entwicklung steckt im mittleren und High-End-Sektor des Tablet-Markts.“ 7-Zoll-Tablets seien ohnehin mit den immer größer werdenden Smartphones obsolet geworden.

So wie es aussieht, bekommen wir nächstes Jahr also eine Reihe neuer HTC-Tablets zu Gesicht, die sich hoffentlich an der gewohnt wertigen Verarbeitung des taiwanischen Herstellers orientieren. Denn mit dem Metall-Unibody hätte das Unternehmen die Chance, sich von anderen Herstellern abzuheben.

via Focus Taiwan

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung