HTC Nexus „Marlin“: Technische Daten des 5,5-Zollers geleakt

Peter Hryciuk 7

Mit dem Nexus „Marlin“ wird das taiwanische Unternehmen HTC auch ein etwas größeres Nexus-Smartphone mit einer Bildschirmdiagonale von 5,5 Zoll bauen. In einem neuen Leak wird aber nicht nur die Größe des Displays enthüllt, sondern auch viele weitere technische Daten, die ein vielversprechendes Smartphone ankündigen.

HTC Nexus „Marlin“: Technische Daten des 5,5-Zollers geleakt

HTC-Nexus „Marlin“: Das nicht zu große Nexus-Phablet

Nachdem vor genau einer Woche die technischen Daten zum kleineren 5-Zoller HTC-Nexus „Sailfish“ enthüllt wurden, folgt nun der große Bruder, der 5,5-Zoller HTC-Nexus „Marlin.“ Marlin ist nur der Codename, denn die finale Bezeichnung steht noch nicht fest. Android Police ist sich im Grunde aber sicher, dass die nachfolgenden technischen Daten korrekt sind. Zudem wurde die Bewertung der Spezifikationen zum Nexus „Sailfish“ ebenfalls auf 9 von 10 angehoben. HTC wird also wohl tatsächlich beide Nexus-Smartphones für 2016 bauen, die als Referenz für Android 7.0 Nougat dienen.

Auch interessant: HTC 10 im Test

Technisch werden sich die beiden Nexus-Smartphones sehr ähnlich sein. Laut Android Police liegen die Unterschiede nur beim Display, der Größe des Smartphones und der Kapazität des Akkus. Konkrete Details zum Design gibt es nicht, doch die Unterschiede sollen, ähnlich wie beim Apple iPhone oder den Xperia-X-Smartphones, marginal ausfallen. Damit würde Google nun eine neue Strategie verfolgen, die sich im Hinblick auf den Preis des kleineren Modells mit einer Bildschirmdiagonale von 5 Zoll negativ auswirken könnte.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
HTC U12 Plus: Das quetschbare Vier-Kamera-Flaggschiff in Bildern.

HTC Nexus „Marlin“ und „Sailfish“ im Vergleich

HTC Nexus „Marlin“ HTC Nexus „Sailfish“
Prozessor: Qualcomm Quad-Core-SoC Qualcomm Quad-Core-SoC
Display: WQHD-AMOLED-Display mit 5,5 Zoll und 2.560 x 1440 Pixel Full-HD-AMOLED-Display mit 5 Zoll und 1.920 x 1.080 Pixel
Arbeitsspeicher: 4 GB 4 GB
Interner Speicher: 32 GB und 128 GB 32 GB und 128 GB
Kameras: 12-MP-Hauptkamera, 8-MP-Frontkamera 12-MP-Hauptkamera, 8-MP-Frontkamera
Akku: 3.450 mAh (nicht wechselbar) 2.770 mAh (nicht wechselbar)
Anschlüsse: USB Typ C, 3,5-mm-Klinkenstecker USB Typ C, 3,5-mm-Klinkenstecker
Konnektivität: Bluetooth 4.2, LTE Bluetooth 4.2, LTE
Besonderheiten: Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, Lautsprecher an der Unterseite Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, Lautsprecher an der Unterseite

Laut den Informationen von Android Police wird es kein Modell mit 64 GB internem Speicher geben. Da auch das kleinere HTC Nexus „Sailfish“ nun bei 32 GB beginnt, könnte das ein weiterer Hinweis darauf sein, dass die Preise eventuell wieder recht hoch ausfallen. Beim Prozessor ist man sich nicht ganz sicher. Es könnte der Snapdragon 820, 821 oder 823 werden.

Konkrete Details zum Design, der Materialwahl und weiteren Eigenschaften gibt es nicht. Da müssen wir uns wohl noch etwas gedulden und weitere Leaks abwarten. Die ersten Bilder zum Nexus 5X und Nexus 6P sind ja auch recht früh aufgetaucht. Es wäre aber nicht undenkbar, wenn sich die neuen Nexus-Smartphones am Design des HTC 10 orientieren.

Quelle: androidpolice
Hinweis: Titelbild zeigt HTC 10

HTC 10 bei Amazon kaufen * HTC 10 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

HTC 10: Erster Eindruck und Hands-On.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link