HTC One M10 soll den iPhone-Look des One A9 erhalten

Kaan Gürayer 7

„Wenn ihr das A9 mögt, werdet ihr das M10 lieben“ – in ungewöhnlicher Deutlichkeit äußert sich Mobilfunk-Insider Evan Blass offensichtlich zum Aussehen des anstehenden Spitzenmodells aus dem HTC. Offenbar möchte der taiwanische Konzern die Designlinie des One A9 fortführen und dem One M10 ebenfalls einen iPhone-Look verpassen.

Nach drei Generationen könnte das One M10 tatsächlich eine optische Frischzellenkur erhalten und sich äußerlich deutlich von seinen Vorgängern absetzen. Darauf deutet ein Tweet von Evan Blass hin, der unter seinem Twitter-Pseudonym @evleaks bereits seit Jahren die Geheimnisse der Mobilfunkbranche ausplaudert.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
HTC Zero: Sieht so das Comeback des Traditionsherstellers aus?

Das One A9 (Test) wurde Ende Oktober von HTC vorgestellt und polarisiert seitdem die Android-Gemeinde. Die einen sehen in dem 5-Zoller einen dreisten iPhone 6-Klon, andere wiederum weisen darauf hin, dass viele Designmerkmale des Mobiltelefons von HTCs eigenem One M7 übernommen wurden – einem Gerät also, dass bereits vor Apples aktuellem iPhone-Design existierte.

Dass sich das One M10 im Aussehen am One A9 orientieren soll, lässt darüber hinaus einige Rückschlüsse auf die Ausstattung des Smartphone-Flaggschiffs zu: Ein Fingerabdruckscanner, der in einem physischen Homebutton integriert ist, liegt auf der Hand. Gleiches könnte auch für den Wegfall der Boomsound genannten Stereo-Lautsprecher gelten, womit das One M10 wie der „kleinere Bruder“ wohl nur einen Mono-Lautsprecher an Bord haben dürfte.

HTC One M10: Vorstellung Ende März?

Abgesehen von der One A9-Optik steht uns beim HTC One M10 letzten Gerüchten zufolge ein Snapdragon 820-Chipsatz ins Haus, ein 3.000 mAh starker Akku, eine 23-MP-Kamera sowie IP68-Zertifizierung, womit das Gerät gegen Staub und Wasser geschützt sein soll. Ob das ausreicht, um gegen das Samsung Galaxy S7, LG G5 und die Topmodelle anderer Konkurrenten zu bestehen, wird sich dann ab Ende März zeigen, wenn die Vorstellung des One M10 erwartet wird.

Quelle: Evan Blass @ Twitter

Hinweis: Das Artikelbild zeigt die Rückseite des HTC One A9. 

HTC One M9 bei Amazon kaufen* HTC One A9 mit Vertrag bei DeinHandy.de*

Video: HTC One A9 im Test

HTC One A9 im Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung