HTC One M7 & M8: Android 5.0-Update startet am 3. Januar (Gerücht)

Jan Hoffmann 2

Bereits im Oktober hatte sich HTC versprochen, Android 5.0 Lollipop für das HTC One M8 und HTC One M7 binnen 90 Tage nach Erhalt des Quellcodes von Google zu verteilen. Neuesten Gerüchten zufolge kommt das Update aber schon deutlich früher als gedacht.

HTC One M8 Benchmark.
HTC One M8 bei Amazon anschauen * HTC One M7 bei Amazon anschauen *

Der taiwanische Hersteller HTC hatte bereits vor der Veröffentlichung von Android 5.0 Lollipop verkündet, das Update auf die neueste Android-Geschmacksrichtung binnen 90 Tage zu verteilen. Am 4. November bestätigte das Unternehmen dann, dass man den Lollipop-Code nun erhalten habe. Demzufolge müsste das Lollipop-Update bereits am 2. Februar erscheinen.

Wie die Jungs der niederländischen Webseite TechTastic nun berichten, will man auf einem Treffen von HTC in London erfahren haben, dass das Update auf Android 5.0 Lollipop nach derzeitigem Entwicklungsstand bereits am 3. Januar und damit knapp einen Monat früher als angekündigt anlaufen wird. Angesichts der Tatsache, dass einige Konkurrenten wie beispielsweise Motorola, LG und Samsung mit der Verteilung begonnen haben, wäre ein vorgezogener Update-Start von HTC zumindest wenig überraschend.

Allerdings sollte man im Hinterkopf behalten, dass es sich bei diesen Informationen bisweilen lediglich um unbestätigte Gerüchte handelt. Sollte HTC das Update tatsächlich früher als geplant starten wollen, so erfahren wir das sicherlich in den kommenden Tagen von offizieller Seite.

Quelle: TechTastic via: PhoneArena

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung