HTC: Smartwatch offiziell bestätigt, Launch erst 2015

Tuan Le

Es wird wohl 2014 doch keine Android Wear-Smartwatch von HTC geben: Zwar gab Drew Bamford von HTC Creative Labs in einem Interview zu, dass man bereits seit einiger Zeit an Wearable Devices arbeite und in diesem Jahr ein Release geplant gewesen sei. Allerdings wird der Launch nun auf kommendes Jahr verschoben, da das Produkt schlichtweg noch nicht bereit für den Markt sei. Im Moment sei seinen Aussagen zufolge die Nachfrage der Kunden nach einer Smartwatch aber ohnehin noch gering.

Im Sommer tauchten einige Gerüchte darüber auf, dass HTC bereits in Zusammenarbeit mit Qualcomm an gleich drei verschiedenen Wearables arbeite, die zu Weihnachten auf den Markt kommen sollten. Bestätigt worden ist dies von HTC aber bislang noch nicht, selbst nachdem in einem hauseigenen Werbespot an mehreren Stellen ein Wearable Device gesichtet worden ist. Nun hat HTC aber zum einen die Arbeit an einer Smartwatch offiziell bestätigt, zum anderen jedoch den Release auf das kommende Jahr verschoben.

Drew Bamford, seines Zeichens als Chef der HTC Creative Labs und für die Entwicklung von Wearable-Devices zuständig, gab nun in einem Interview den geplanten Release einer Smartwatch für Ende 2014 zu. Letzten Endes sei das Produkt dann aber doch nicht reif genug gewesen, um auf den Markt zu losgelassen zu werden. Angst davor, dass man das Geschäft verpassen und der Konkurrenz ungewollt den Vortritt lässt, hat Bamford allerdings nicht. Seiner Meinung nach seien die aktuell auf dem Markt verfügbaren Smartwatches recht generisch, es gäbe keinen Grund, jeden Tag solche Smartwatches zu tragen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
HTC Zero: Sieht so das Comeback des Traditionsherstellers aus?

Bei HTC soll dies natürlich anders werden: Man will eine Smartwatch auf den Markt bringen, die die Kunden von sich überzeugt und gute Gründe dafür liefert, zum alltäglichen Begleiter am Handgelenk zu werden. Noch scheint man sich unschlüssig darüber zu sein, wie dies vonstattengehen soll, denn erst Anfang nächsten Jahres sollen weitere Details zur Produktplanung der hauseigenen Wearables kommen.

Hat HTC mit einer Smartwatch auf dem Markt gute Chancen? Nennt uns eure Kriterien für den Erfolg einer Smartwatch in den Kommentaren.

Quelle: re/code

Hinweis: Auf dem Bild oben ist die LG G Watch R zu sehen. 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung