Angriff auf Apple Pay: Huawei Pay soll die Welt erobern

Johann Philipp 2

Huawei will seinen eigenen Bezahldienst ausweiten und von China aus in die ganze Welt bringen. Kommt Huawei Pay vor Apple Pay zu uns?

Angriff auf Apple Pay: Huawei Pay soll die Welt erobern
Bildquelle: Deutsche Bank AG.

Huawei Pay: Weltweit mit dem Smartphone bezahlen

Bereits seit zwei Jahren arbeitet der chinesische Smartphone-Hersteller mit dem Bezahldienst Union Pay zusammen. In China ist daraus Huawei Pay entstanden. Kunden können ihre Kreditkarte auf dem Smartphone hinterlegen und an der Kasse damit bezahlen. In Europa hat man weder vom Bezahldienst noch von Union Pay viel gehört. Das soll sich jetzt ändern. Beide Unternehmen wollen ihre Zusammenarbeit ausweiten und Huawei Pay weltweit verfügbar machen.

Der Plan sieht vor, Huawei-Geräte mit einem NFC-Chip in den betroffenen Ländern mit Huawei Pay auszustatten. Auch Besitzer von Honor-Smartphones, der Zweitmarke von Huawei, sollen den Dienst nutzen können. Vorerst ist es allerdings zwingend nötig, eine Kreditkarte von Union Pay zu hinterlegen. Der erste Kandidat für den globalen Start von Huawei Pay soll Russland sein. Dort ist die Akzeptanz von Union-Pay-Kreditkarten groß und mehr als 400.000 Zahlungsterminals unterstützen bereits kontaktlose Zahlungen. Auch die nächsten Länder, in denen Huawei Pay starten soll, werden vorwiegend in Osteuropa liegen. Welche Länder das genau sind, verrät Huawei bisher nicht.

Kommt Huawei Pay auch nach Deutschland?

Ob und wann der Dienst zu uns nach Deutschland kommt, ist bisher noch nicht bekannt. Wie bei vielen anderen mobilen Bezahldiensten wie Apple Pay und Samsung Pay steht eine Ankündigung noch aus. Erst vor wenigen Tagen kamen neue Gerüchte auf, dass Apple Pay bei uns kurz vor dem Start stehe. Doch bisher wird die Vorfreude immer wieder gebremst und die Gerüchte erweisen sich als unwahr.

Vor allem in Deutschland haben es Bezahldienste schwer, weil wir hierzulande im Vergleich zu unseren Nachbarn am liebsten mit Bargeld zahlen und auch die Banken ihre Kontrolle ungern an die großen Tech-Konzerne abgeben wollen. Sollte Huaweis Bezahldienst nach Deutschland kommen, wird sich auch Huawei Pay mit dieser Eigenart auseinandersetzen müssen.

Quelle: Huawei

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link