Huawei Mate 30: Aus drei könnten fünf Smartphone-Modelle werden

Peter Hryciuk 5

Das Huawei Mate 20 gibt es in drei Ausführungen. Das günstige Mate 20 Lite, das teure Mate 20 Pro und das normale Mate 20. Mit dem Mate 30 könnte Huawei aus drei, insgesamt fünf Smartphone-Ausführungen machen, und dafür bekannte Kürzel verwenden.

Huawei Mate 30: Aus drei könnten fünf Smartphone-Modelle werden
Bildquelle: GIGA.

Huawei Mate 30 Mini und Smart geplant

Huawei hat beim „Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum“ Namensrechte eintragen lassen – hat GizChina entdeckt. Mit dem Huawei Mate Mini und Huawei Mate Smart würden zwei zusätzliche Auskoppelungen der Mate-Serie möglich. Das Mate 30 könnte demnach mit folgenden Namen erscheinen:

  • Mate 30
  • Mate 30 Pro
  • Mate 30 Lite
  • Mate 30 Mini
  • Mate 30 Smart

Wie sich die Huawei-Smartphones Mate 30 Lite, Mini und Smart von den anderen Modellen unterscheiden werden, ist nicht bekannt. Huawei hat aber bereits bewiesen, dass man im Grunde die gleichen Smartphones mit einem etwas veränderten Design, neuem Namen aber fast unveränderten Spezifikationen gut an den Mann bringen kann. Das Mate 30 Mini könnte mit einem kleineren Display ausgestattet sein. Das Mate 30 Smart mit einer besonderen Eigenschaft, die die anderen vier Smartphones nicht besitzen. Für Endkunden wird die Entscheidung für ein Smartphone damit nicht leichter.

Denkbar wäre auch ein kleines High-End-Smartphone als Mate 30 Mini. Diesen Markt bedient im Grunde niemand mehr, nachdem Sony auf seine Compact-Serie verzichtet. Huawei könnte also ohne Konkurrenz ein paar Kunden abgreifen.

Vor dem Huawei Mate 30 erwartet uns noch das Huawei P30:

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Huawei P30 Pro: So könnte das nächste Top-Smartphone aussehen.

Huawei-Smartphones bei Amazon kaufen *

Huawei Mate 30: Vorstellung im Oktober 2019 erwartet

Die Präsentation der neuen Mate-Smartphones wird bei gleichbleibendem Jahresrhythmus Mitte Oktober 2019 erwartet. Es wäre aber nicht komplett auszuschließen, dass Huawei im Laufe des Jahres 2019 noch Auskoppelungen des Mate 20 in einer Lite- und Mini-Version auf den Markt bringt. Das chinesische Unternehmen muss aber aufpassen, dass man sich nicht zu stark selbst Konkurrenz macht. Mit dem Huawei P30 und einer entsprechenden Lite-Version wird im April 2019 ebenfalls eine starke Smartphone-Serie auf den Markt kommen. Was haltet ihr von der Vielfalt an Huawei-Smartphones?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung