Huawei mit unglaublichem Höhenflug: Smartphone-Innovationen zahlen sich richtig aus

Peter Hryciuk 13

Huawei ist auf dem Smartphone-Markt unaufhaltsam. Das chinesische Unternehmen hat eine raketenhafte Steigerung der Verkaufszahlen erreicht und versetzt die Konkurrenz von Samsung und Apple in Angst und Schrecken. GIGA hat die Zahlen und Gründe für diesen Erfolg zusammengefasst.

Huawei mit unglaublichem Höhenflug: Smartphone-Innovationen zahlen sich richtig aus
Bildquelle: GIGA – Huawei P30 Pro.

Huawei: Smartphone-Verkaufszahlen explodieren regelrecht

Die Analysten von IDC haben Quartalszahlen für den weltweiten Smartphone-Markt veröffentlicht. Insgesamt ist der Markt geschrumpft. Im 1. Quartal 2019 wurden weltweit 310,8 Millionen Smartphones verkauft. 2018 im gleichen Zeitraum waren es noch 322,7 Millionen. Samsung und Apple haben signifikant verloren. Während Samsung mit einem Minus von 8,1 % noch recht glimpflich davon kommt, hat es Apple richtig hart getroffen. Das Unternehmen hat über 30 Prozent weniger Smartphones verkauft.

Im Gegensatz dazu haben sich die Verkaufszahlen von Huawei unglaublich gesteigert. Das chinesische Unternehmen konnte über 50 Prozent mehr Handys verkaufen, als noch vor einem Jahr. Damit ist Huawei mit einem Marktanteile von 19 Prozent sicher auf dem  zweiten Platz hinter Samsung auf dem ersten Platz mit nur noch 23,1 Prozent und Apple auf dem dritten Platz mit 11,7 Prozent. Xiaomi findet sich auf dem vierten Platz mit 8 Prozent. Verliert Apple weiter, wird das Unternehmen bald nur noch der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt sein. Huawei schickt sich an noch in diesem Jahr den ersten Platz zu erobern.

So gut ist die Quad-Kamera des Huawei P30 Pro wirklich:

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Huawei P30 Pro im Kamera-Test: So gut werden die Fotos der Leica.

Huawei P30 Pro bei Amazon kaufen *

Wieso kaufen so viele Menschen Huawei-Smartphones?

Die explosionsartige Verbreitung von Huawei-Smartphones hat unserer Meinung nach mehrere Gründe:

  • Innovationen: Huawei hat den Trend zur künstlichen Intelligenz und Fokus auf die Kamera schnell verstanden und sofort umgesetzt. Bei der Smartphone-Fotografie ist das Unternehmen unschlagbar und der Konkurrenz weit voraus. Es wird sich zudem nicht auf Erfolgen ausgeruht.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Nicht das Huawei P30 Pro oder Mate 20 Pro sorgen für die unglaublich hohen Verkaufszahlen, sondern die Mittelklasse, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt – . Samsung versucht aufzuholen, Huawei ist aber besser aufgestellt und legt Jahr für Jahr immer weiter nach.
  • Masse und Auswahl: Es vergeht fast kein Monat, in dem Huawei nicht ein Handy vorstellt. Teilweise wirkt die große Auswahl undurchsichtig und unlogisch, zumal sich die technischen Daten kaum unterscheiden. Die Smartphones werden trotzdem millionenfach gekauft.
  • Werbung: Huawei ist überall. Egal ob im TV, im Netz oder auf der Straße. An der Werbung zum Huawei P30 Pro mit der neuen Zoom-Kamera kommt man nicht vorbei. So gut ist das Huawei P30 Pro im Test.

Es ist auch kein Ende in Sicht. Huawei wird im 2. Quartal 2019 durch die Veröffentlichung der P30-Smartphones noch einmal deutlich zulegen. Bald folgen das faltbare Smartphone Mate X und das Mate 30 Pro, die noch einmal für großes Interesse sorgen werden. Huawei macht aktuell alles richtig. Was sagt ihr zu diesem Erfolg?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung