Huawei offenbar mit Planungen für LTE-Tablet mit Windows 8

Stefan

Nachdem sich Huawei einst schon bei Festnetztelefonen einen Namen gemacht hat und auch das eine oder andere interessante Smartphone auf den Markt gebracht hat, plant das Unternehmen aus China offenbar auch den Angriff auf den Tabletmarkt. Dies wird nun von selbsternannten Insidern berichtet. Demnach soll der Produzent von billigen aber hochwertigen Produkten mit einem Tablet planen, das mit Windows 8 daherkommen soll.

Nach Lenovo und Dell würde sich damit bereits das dritte Unternehmen zu einem Windows-8-Tablet bekennen, wenn die kommende Version von Microsoft an den Start gehen wird. Über die technischen Details des Tablets von Huawei mit Windows 8 selbst gibt es noch nicht allzu viele Details. Immerhin aber wird davon ausgegangen, dass die vierte Mobilfunkgeneration LTE bereits mit an Bord ist.

Gespannt darf natürlich verfolgt werden, ob Huawei tatsächlich ein LTE-Tablet mit Windows 8 auf den Markt bringen wird und wie sich dieses auf dem Markt behaupten wird. Denn zuvor versuchte Huawei schon mit seinen MediaPads erfolgreich zu sein, was aber nicht sonderlich gelungen ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung