Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Peinlich: Apple-Fans machen sich über das Huawei P20 lustig – und werden selbst zum Gespött

Peinlich: Apple-Fans machen sich über das Huawei P20 lustig – und werden selbst zum Gespött

© GIGA
Anzeige

Dieser Schuss ging wohl nach hinten los: Übereifrige Apple-Fans machen sich auf Twitter über das Huawei P20 lustig. Ziel der beißenden Spitzen ist ein Vergleichsbild zwischen dem iPhone X und Huaweis Top-Handy. Am Ende werden die Fanboys aber selbst zum Gespött. 

Über Apple-Kunden wird gerne gesagt, dass sie ihrem Lieblingsunternehmen blind folgen und jede Kritik am US-Konzern gleich als Gotteslästerung aufnehmen. Dass jedes Klischee auch einen wahren Kern hat, beweist aktuell Twitter.

Anzeige

Dort haben sich fanatische Apple-Fans zusammengerottet, um gemeinsam über das Huawei P20 zu lästern. Anlass war ein Vergleichsbild, das Huawei auf der Präsentation der P20-Serie zeigte und die Vorteile der kleineren Displaylücke des Huawei-Smartphones unter Beweis stellen sollte. „Kleinerer Notch, mehr Benachrichtigungen“, hieß es auf dem Bild.

Huawei P20: iPhone-Verfechter verspotten kleineren Notch

Das war zu viel für die iPhone-Verfechter, die sich vor allem auf Huaweis Behauptung einschossen, dass eine schmalere Bildschirmeinkerbung mehr Platz für Benachrichtigungen biete. „Wohl eher: Kleinerer Notch, mehr Ablenkungen“ schrieb jemand auf Twitter zum Bild. Ein anderer Nutzer meinte ironisch: „Weil wir mehr Benachrichtigungen brauchen“ und eine weitere Twitter-Userin kommentierte: „Ich will mehr Benachrichtigungen. Sagte noch nie irgendjemand.“

Anzeige
Huawei P20 und iPhone X im Vergleich der Displaylücken. (Bildquelle: Huawei)

Was die gereizten Fanboys- und Girls aber nicht wussten: Das Vergleichsbild, das einer ihrer Twitter-Freunde geteilt hat, stammt vom Launch-Event des Huawei P20. Das fand Ende März in Paris statt – die Apple-Fanatiker kommen also ein halbes Jahr zu spät. In diesen sechs Monaten hat es Huawei geschafft, Apple von Platz 2 der weltweit größten Smartphone-Hersteller zu stoßen. Daran hat auch die erfolgreiche P20-Serie ihren Anteil. Irgendwas scheint der chinesische Konzern also richtig zu machen.

Wie sich Huawei P20 (Pro) und iPhone X im Duell schlagen, seht ihr hier:

Apple-Fans fallen auf Huaweis Scheinargument herein

Viel wichtiger aber: Das Notification Center in iOS funktioniert überhaupt nicht wie die Android-Benachrichtigungsleiste. Am oberen Bildschirmrand zeigt das Apple-Handy gar keine eingegangenen Benachrichtigungen an – völlig egal, wie groß oder klein der Notch ist. Die größere Displaylücke des iPhone X bedeutet also nicht weniger Benachrichtigungen. Auf dieses Scheinargument, das auch Huawei während der Präsentation der P20 benutzt hat, sind auch die Apple-Fans vollkommen ahnungslos hereingefallen. Wie immer gilt: Erst denken, dann twittern.

Anzeige

Quelle: Designtaxi, via Cult of Mac

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige