Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Produkte und Artikel zu Huawei

  • Huawei P9: Vier Modellvarianten sollen erscheinen

    Huawei P9: Vier Modellvarianten sollen erscheinen

    In nicht weniger als vier Varianten soll das Huawei P9 auf den Markt kommen. Neben der regulären Ausführung ist unter anderem auch eine XXL-Version sowie ein technisch aufgebohrtes Modell geplant. Die Vorstellung könnte im März und damit wenige Wochen nach dem Mobile World Congress 2016 stattfinden. 
    Kaan Gürayer 4
  • MateBook: Huawei soll 2-in-1 Windows 10 Laptop planen

    MateBook: Huawei soll 2-in-1 Windows 10 Laptop planen

    Mit dem Huawei MateBook will das chinesische Unternehmen im Rahmen des MWC 2016 wohl sein erstes Windows 10 2-in-1 Laptop vorstellen und damit auch in den PC-Markt einsteigen. Bisher hat sich das Unternehmen auf Android-Geräte konzentriert, sieht im PC-Markt mit Windows aber wohl auch großes Potenzial. Unter der Bezeichnung „MateBook“ soll nämlich eine ganze Reihe von Windows-Geräten geplant sein.
    Peter Hryciuk
  • Huawei P9: Leak deutet auf Fingerabdrucksensor wie im iPhone hin

    Huawei P9: Leak deutet auf Fingerabdrucksensor wie im iPhone hin

    Neues Jahr, neue Optik? In 2016 könnte sich Huawei von seiner bisherigen Designlinie verabschieden und auf eine ganz neue Formsprache mit abgerundeten Ecken und einem physischen Homebutton setzen. Diesen Schluss legt eine Designskizze nahe, die angeblich das Huawei P9 zeigen soll. Etwas Skepsis ist aber angebracht. 
    Kaan Gürayer 3
  • Vodafone: 2016 mit doppelter LTE-Geschwindigkeit, VoLTE und HD Voice

    Vodafone: 2016 mit doppelter LTE-Geschwindigkeit, VoLTE und HD Voice

    Vielversprechende Prognosen macht Netzanbieter Vodafone für das Jahr 2016: Kunden dürfen sich demnach auf verdoppelte LTE-Geschwindigkeiten beim Surfen freuen. Ebenfalls deutlich verbessern soll sich in diesem Jahr die Gesprächsqualität dank HD Voice und VoLTE (Voice over LTE). Auch zu aktuellen Markttendenzen äußert sich Vodafone und trifft einige interessante Vorhersagen.
    Tuan Le 14
  • Nexus 6P: Gold-Variante jetzt international erhältlich

    Nexus 6P: Gold-Variante jetzt international erhältlich

    Ob als Schmuck, Währung oder protziger Zahnbelag in den Mündern von abgehalfterten Rappern: Gold war schon immer begehrt und symbolisiert Reichtum und Exklusivität. Auch das Nexus 6P versprüht jetzt den edlen Luxus-Flair und wird in einer güldenen Variante angeboten – ab jetzt auch überall.
    Kaan Gürayer 4
  • Huawei MediaPad M2 10.0

    Huawei MediaPad M2 10.0

    Das MediaPad M2 10.0 ist ein Tablet, das Huawei auf der CES 2016 vorgestellt hat. Es verfügt über solide Spezifikationen und unterstützt Stylus-Eingabe. Der Verkauf soll im ersten Quartal 2016 anlaufen, zu den Preisen gibt es bislang noch keine Angaben.
    Rafael Thiel
  • Huawei Mate 8: Luxus-Phablet mit Monster-Akku ab Ende Januar in Deutschland erhältlich

    Huawei Mate 8: Luxus-Phablet mit Monster-Akku ab Ende Januar in Deutschland erhältlich

    Wem die 5,5 Zoll-Bildschirmdiagonale des Mate S noch zu klein sind, der kann bald zum Mate 8 greifen: Wie Huawei aktuell mitteilt, wird das edle 6 Zoll-Phablet im Metallgehäuse ab Ende Januar auch in Deutschland erhältlich sein. Zu den Highlights des Geräts gehören unter anderem ein üppiger 4.000 mAh-Akku, der leistungsstarke Kirin 950-SoC und die aktuelle Android-Version 6.0 Marshmallow. 
    Kaan Gürayer 5
  • Huawei Watch: Kommendes Update aktiviert Lautsprecher

    Huawei Watch: Kommendes Update aktiviert Lautsprecher

    Gute Nachrichten für Besitzer einer Huawei Watch: Der integrierte Lautsprecher wird offenbar mit dem nächsten Android Wear-Update endlich aktiviert werden. Dadurch soll es möglich sein, Telefonate direkt mit der Smartwatch zu führen und sich per Benachrichtigungston über verschiedene Neuigkeiten informieren zu lassen.
    Tuan Le 2
  • 5 Wünsche an Huawei: Was wir 2016 gerne sehen würden

    5 Wünsche an Huawei: Was wir 2016 gerne sehen würden

    2015 ist seit einigen Stunden passé – wir sind gespannt, was uns die kommenden 12 Monate bringen werden. Einen kurzen Blick auf das vergangene Jahr riskieren wir aber noch einmal. In unserer Artikelserie „5 Wünsche an ...“ blicken wir auf die Höhen und Tiefen von fünf unterschiedlichen Herstellern zurück und formulieren unsere Wünsche für das neue Jahr. Heute an der Reihe: Huawei. 
    Kaan Gürayer 3
  • Huawei Y6 Pro: Einsteiger-Smartphone mit 4.000 mAh-Akku

    Huawei Y6 Pro: Einsteiger-Smartphone mit 4.000 mAh-Akku

    Mit dem Y6 Pro baut der chinesische Hersteller Huawei seine Produktpalette im Einsteiger-Segment weiter aus. Größtes Alleinstellungsmerkmal des 5 Zoll-Smartphones dürfte der üppige 4.000 mAh-Akku sein, der in Kombination mit der stromsparenden Hardware des Huawei Y6 Pro lange Akkulaufzeiten verspricht. 
    Kaan Gürayer 2
  • Huawei Mate S: Premiumvariante mit Force Touch-Technik ab Januar verfügbar

    Huawei Mate S: Premiumvariante mit Force Touch-Technik ab Januar verfügbar

    Mit reichlich Verspätung bringt Huawei die Premiumvariante des Mate S doch in den Handel: Ab Neujahr lässt sich das Modell mit 128 GB Speicherkapazität für 799 Euro über den Onlineshop des chinesischen Händlers erwerben. Die famose „Force Touch“-Technik ist zwar weiterhin an Bord, wurde aber kurzerhand umbenannt. Hat etwa Apple seine Finger im Spiel gehabt? 
    Kaan Gürayer
  • Huawei Mate 8 kommt im Januar ab 599 Euro nach Europa

    Huawei Mate 8 kommt im Januar ab 599 Euro nach Europa

    Neujahrsgeschenk von Huawei: In wenigen Wochen kommt das Mate 8 auch nach Europa, berichtet der für gewöhnlich gut informierte Kollege Roland Quandt. Ab Mitte Januar soll das edle 6-Zoll-Phablet im Metallkleid erhältlich sein. Mit Preisen zwischen 599 Euro und 699 Euro wird das Mate 8 aber kein günstiges Vergnügen. 
    Kaan Gürayer