Quake: Stellenangebote deuten auf Reboot des Shooter-Klassikers hin

Marco Schabel

id Software hat gerade erst eine Neuauflage von DOOM in den Handel gebracht. Neue Stellenangebote deuten darauf hin, dass Quake der nächste Shooter-Klassiker sein wird, der vor einer Rückkehr steht.

GIGA Gameplay - Quake .

Die heutigen Shooter, der Kampf zwischen Battlefield 1 und Call of Duty Infinite Warfare, das Reboot zu DOOM – all dies wäre vielleicht kaum möglich, wenn es zu Beginn der Neunziger nicht vier kreative Köpfe gegeben hätte, die das Entwicklerstudio id Software gründeten. Mit ihren Spielen Wolfenstein 3D, DOOM und Quake revolutionierten sie die Welt der 3D-Shooter und setzten neue Maßstäbe. Die Gründer gehören jetzt zwar nicht mehr zum Studio, die Marken aber schon. Erst vor wenigen Tagen erschien das auch in unserem Test hoch bewertete und erfolgreiche DOOM-Reboot aus dem Hause id Software und Bethesda, aber was wird die Zukunft bringen? Dahin gehend gibt es jetzt Spekulationen, die ein Wiedersehen mit einem weiteren Klassiker versprechen.

Doom: Versteckte Level finden und alte Doom-Karte freischalten

Darauf lassen zumindest aktuelle Stellenangebote des Mutterkonzerns Zenimax Media schließen. Demnach werden für die Studios in Dallas und Frankfurt neue Mitarbeiter gesucht, die als leitende Gameplay-Programmierer, Senior Physics-Programmierer, Senior Lighting Artist oder als Art Supervisior angestellt werden. Interessant ist, dass die gesuchten Entwickler als „Teil eines Entwicklungsteams an den legendären id-Marken wie DOOM und Quake“ arbeiten sollen. Nachdem zuletzt sowohl Wolfenstein als auch DOOM neue Spiele erhalten haben, würde es tatsächlich passen, wenn auch Quake zurückkehrt. Alle anderen Jobangebote für Zenimax kommen ohne Erwähnung von Quake aus.

Quake erschien erstmals 1996 und liegt seit Erscheinen von Quake Live im Jahre 2010 auf Eis. Sollte tatsächlich ein neues Spiel in greifbarer Nähe sein, wäre die kommende E3 sicher der geeignetste Zeitpunkt für eine Enthüllung. Bekanntlich wird Bethesda auch in diesem Jahr eine Pressekonferenz abhalten, zu deren Inhalt noch nicht viel bekannt ist.

Hier könnt ihr euch das DOOM-Reboot kaufen *

* gesponsorter Link