Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. GIGA TECH
  3. Software
  4. IKEA
  5. Endlich günstigere Sonos-Lautsprecher? Das sind Ikeas Plän...

Endlich günstigere Sonos-Lautsprecher? Das sind Ikeas Pläne für diesen Sommer

Nicht verwechseln: Ikea bietet seit Neuestem Bluetooth-Lautsprecher namens Eneby an. Was die Schweden aber unter dem Namen „Symfonisk“ mit den Multiroom-Experten von Sonos austüfteln, geht technisch viel weiter und wird sowohl über die Sonos App als auch über Trådfri steuerbar sein. Noch dieses Jahr soll der Verkauf starten.

1 von 8 © Screenshot aus dem neuen Teaser-Video von Ikea: Die Sonos-Lautsprecher der Reihe Symfonisk sollen im August 2019 erscheinen (Quelle: Ikea)

Start 2019: Ikea Symfonisk entsteht in Partnerschaft mit Sonos

Update vom 21.01.2019: Ikea hat nun ein etwas genaueres Datum für den Verkaufsstart der Sonos-kompatiblen „Symfonisk“-Lautsprecher genannt: Im August 2019 soll es los gehen. In einer aktuellen Pressemitteilung beteuert man nochmals die Vorteile der Partnerschaft und Ikeas Begeisterung für das Sonos-System. Im dazugehörigen Teaser-Video wird ein Preisniveau angekündigt, das „möglichst viele Menschen ansprechen werde“, ohne dass dabei „Kompromisse bei der Klangqualität“ hingenommen werden müssten. Die Sonos-Technologie werde „in versteckter Weise in Ikea-Möbelstücke integriert sein“, so die Sonos-Managerin Sara Morris. Die Unterstützung von Amazon Alexa (und später auch Google Assistant) ist sicher – ob auch Apples AirPlay 2 an Bord ist, wurde aber noch nicht verraten.

Originalartikel:

Ikea drängt ins Smart Home und die Premium-Marke Sonos ist der Partner – eine spannende Zusammenarbeit, denn hier trifft der Möbel-Preisbrecher auf den hochpreisigen Sound-Spezialisten aus Kalifornien. Über technische Details schweigen sich beide Unternehmen noch weitestgehend aus, aber eine Sache dürfte Smart-Home-Fans sicherlich gefallen: Die neue Lautsprecher-Serie Symfonisk wird sowohl über die Sonos App als auch über Ikea Trådfri steuerbar sein. Es gibt bereits einige Design-Prototypen ...

Stefan Bubeck
Stefan Bubeck, GIGA-Experte für Consumer Electronics, insbesondere Audio.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?