Mit Haswell steht für nächstes Jahr die vierte Generation von Intel Core-Prozessoren in den Startlöchern. Auf dem Intel Devolper Forum (IDF) in San Francisco hat man nun eine Demo gezeigt, in der die aktuellen Ivy Bridge-Prozessoren mit der neuen Version verglichen werden. Im Mittelpunkt steht zum Einen eine Grafik-Demo und zum Anderen ein Vergleich der zeigt, wie viel Watt die jeweiligen Prozessoren benötigen. Während Ivy Bridge-Prozessoren 17 Watt brauchen, kommen Haswell-Prozessoren schon mit 8 Watt aus. Für uns heißt das: Wir bekommen im nächsten Jahr noch dünnere Tablets mit Windows 8 zu sehen, deren Akkulaufzeit sich zu den diesjährigen Modellen noch einmal stark steigern sollte.

via MobileGeeks

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?