ZCfgSvc.exe: Überwachen, deaktivieren und Fehlermeldungen des Dienstes beseitigen

Kristina Kielblock

ZCfgSvc.exe ist eine ausführbare Datei des Herstellers Intel und gehört zu der Software ZeroCfgSvc Application bzw. Intel PROSet/Wireless, die eine Internet- bzw. Netzwerkverbindung über eine  ermöglicht. Die Datei kann sich sowohl negativ auf die CPU-Auslastung auswirken, als auch Fehlermeldungen produzieren. Wie kann man die Datei deaktivieren und sollte man dies tun? Wo bekommt man eine fehlende ZCfgSvc.exe-Datei? Diese und weitere Fragen beantwortet dieser Artikel.

ZCfgSvc.exe: Überwachen, deaktivieren und Fehlermeldungen des Dienstes beseitigen

Die Datei ist Teil der WLAN-Konfigurationssoftware von Intel und somit einer von mehreren Hintergrunddiensten, die integrale Bestandteile des Intel PROSet/Wireless Software-Managements sind. Die Namen ZCfgSvc und ZeroConfigService bezeichnen dieselbe Software. Wie sie auf eurem Rechner benannt ist, richtet sich nach dem jeweils installierten Betriebssystem. Der Service hilft dabei, die Zuverlässigkeit der Verbindung in Gebieten mit instabiler Funkfrequenz aufrechtzuerhalten.

ZCfgSvc.exe: Den Prozess verstehen und Probleme beenden

Prozesse wie ZCfgSvc könnt ihr nur über den Windows-Task-Manager einsehen. Ihr erreicht das Windows-eigene Tool über die Tastenkombination Alt+Strg+Entf. Besonders informativ ist dieser Task-Manager allerdings nicht, weit mehr Einzelheiten zu den jeweiligen Diensten erfahrt ihr mit einem zusätzlichen Programm, wie beispielsweise dem Security Task Manager oder dem Task Manager DeLuxe.

ZCfgSvc-exe

ZCfgSvc.exe konnte nicht gefunden werden oder reagiert nicht

Bei dieser Fehlermeldung solltet ihr zuerst versuchen mit einem Update der Intel-Treiber eine Lösung herbeizuführen. Sollte dies nicht ausreichen, ist in 99% der Fälle das Problem mit der Deinstallation des Programms und einer anschließenden Neuinstallation behoben. Auf der Support-Seite des Herstellers steht euch alles dafür Nötige zum Download zur Verfügung.

ZCfgSvc.exe scheint den Computer zu verlangsamen

Wenn ihr die Vermutung habt, dass die ZCfgSvc.exe euren Computer stark verlangsamt, könnt ihr dem Problem genauer auf den Grund gehen, indem ihr die CPU-Auslastung überprüft. Prinzipiell könnt ihr dann einfach versuchen, den Prozess im Task-Manager zu deaktivieren. Zwar sind dann bestimmte Dienste, die sonst im Hintergrund ablaufen, deaktiviert, aber das muss keine Auswirkungen auf die Arbeit an eurem Rechner haben.

ZCfgSvc-exe

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top-10-CPUs: Die aktuell beliebtesten PC-Prozessoren in Deutschland.

Kurze Anleitung zum Umgang mit den Funktionen des Windows-Task-Managers

  1. Ihr öffnet den Task-Manager mit Rechtsklick auf die Task-Leiste und anschließendem Klick auf Task-Manager.
  2. Klickt auf die Registerkarte Prozesse und ihr bekommt eine Liste aller laufenden Prozesse und ihrer Beschreibungen angezeigt.
  3. Mit einem Klick wählt ihr einen Prozess aus und könnt ihn mit Prozess beenden stoppen.
  4. Um Dienste zu finden, die dem Prozess zugeordnet sind, klickt ihr mit rechts auf einen bestimmten Prozess und dann auf Zu Diensten wechseln. Dann bekommt ihr alle Dienste (ZCfgSvc.exe), die dem Prozess (ZeroConfigService) zugehörig sind, angezeigt.

Apple, Samsung, Intel und Co: Kennst du die Bedeutung dieser Firmennamen?

Du liegst gerade faul auf der Couch, satt vom Weihnachtsessen, und suchst einen kurzweiligen Zeitvertreib? Dann mach unser Quiz und trainiere zumindest deine Gehirnzellen, der Winterspeck ist dann nächstes Jahr dran :)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung