Geschenktipps für Weihnachten: Kopfhörer und Lautsprecher von Sonos, Bose, JBL & Co.

Stefan Bubeck

Musikbegeisterte wünschen sich sowohl mobile Bluetooth-Gadgets, als auch vielseitige Lautsprecher fürs Zuhause. GIGA-Audioexperte Stefan stellt die besten Audio-Weihnachtsgeschenke 2019 für Familie, Freunde oder auch zum Selberschenken vor.

Bluetooth-Kopfhörer, smarte Lautsprecher, Zubehör: Weihnachten 2019 im Zeichen der Musik

Technik-Geschenke zu Weihnachten sind eine gute Idee – zumindest, wenn der Schenkende ein wenig Ahnung hat und das richtige Gadget heraussucht. Hier sind die besten Audio-Geschenktipps für Weihnachten 2019.

True-Wireless-Kopfhörer: Es müssen nicht unbedingt die AirPods sein

Die meisten iPhone-Nutzer haben wahrscheinlich die neuen AirPods Pro auf dem Wunschzettel, die auch uns im Test vom Hocker gerissen haben. Allerdings sind die weißen Noise-Cancelling-Earbuds mit 279 Euro recht kostspielig und abgesehen davon kurz vor Weihnachten auch schwer zu bekommen – man muss mit mehreren Wochen Lieferzeit rechnen. Die besten Chancen hat man in den Filialen großer Händler wie Cyberport: Online die Verfügbarkeit vor Ort prüfen, bestellen, selbst abholen.

Apple AirPods Pro *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 17:24 Uhr

Schauen wir auf Alternativen. Vor einigen Tagen sind in der GIGA-Redaktion die Soundcore Liberty 2 Pro von Anker eingetroffen. Diese klingen außerordentlich gut und sind – typisch für den chinesischen Zubehörhersteller – ausgesprochen attraktiv im Preis. Das Design ist freilich Geschmackssache, aber technisch bekommt man auf jeden Fall ein gelungenes Produkt:

Anker Soundcore Liberty 2 Pro True Wireless Earbuds *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 17:31 Uhr

WLAN-Lautsprecher: Drahtloser Klang fürs Zuhause

Eines der beliebtesten Produkte des amerikanischen Audio-Herstellers ist der SoundTouch 10 für rund 160 Euro. Dabei handelt es sich um einen stationären Lautsprecher ohne Akku, der seinen Platz im Wohn- oder Schlafzimmer findet. Der Sound wird wahlweise per WLAN, Bluetooth oder AUX-In zugespielt, die Klangqualität ist überraschend voluminös und Bose-typisch angenehm für längeres Hören ausgelegt.

Ein ideales Geschenk auch für Eltern oder Großeltern, denn anders als so mancher Konkurrent (wie z.B. Sonos One) verfügt der Bose SoundTouch 10 über echte Hardware-Buttons und sechs Speicherplätze (z.B. für den Lieblings-Internet-Radiosender) – so ist er sehr intuitiv zu bedienen. Wer möchte, kann die kompakte und klangstarke Box auch per Alexa steuern.

Bose SoundTouch 10 Streaming Lautsprecher (WLAN + Bluetooth) *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 16:40 Uhr

Größer und noch besser: Der 40 Zentimeter breite bietet echten Stereo-Sound. Der japanische Hersteller setzt auf eine natürliche und neutral gehaltene  Klangabstimmung, die auch anspruchsvolle Musikliebhaber bedient. Das Design kann sich durch die ovale Formgebung von der Masse abheben.

Herausragend ist die Flexibilität des MusicCast 50, denn hier hat man die Wahl zwischen Dual-Band WiFi (per MusicCast-App), Bluetooth und Apples AirPlay 2.  Auf der Rückseite befinden sich Ethernet, Cinch-Eingänge, ein optischer Digitaleingang, sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse – das ist im Vergleich zu vielen Konkurrenten mehr als stattlich. Auch der Einsatz als TV-Soundbar kommt so in Frage.

Yamaha MusicCast 50 - Multiroom Stereo-Lautsprecher *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 13:57 Uhr

„Wie ein Möbelstück“ sieht der A9 laut Hersteller Bang & Olufsen aus – dieser Aussage kann man beim Anblick des runden Lautsprechers auf drei Holzfüßen wirklich nicht widersprechen. Der Blickfang beherbergt jede Menge aktuelle Technik: Digitales Verstärkersystem (480 Watt), 7 Treiber, Berührungssteuerung, Chromecast built-in, Apple AirPlay 2 und mehr. Mit rund ganz klar ein Luxusartikel.

Bang & Olufsen Beoplay A9 4. Generation *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 19.3.2020 22:37 Uhr

Noise-Cancelling: Angenehme Ruhe bei Zugfahrten und Flugreisen

Kopfhörer mit aktiver Rauschunterdrückung (ANC) senken Umgebungslärm elektronisch per Gegenschall. Vom britischen Edel-Hersteller Bower & Wilkins stammt der B&W PX5 für rund 300 Euro, ein On-Ear-Kopfhörer mit hochwertiger Anmutung und echten Hardware-Buttons. Klanglich top bei Jazz und Klassik.

Bowers & Wilkins PX5 On-Ear Kopfhörer mit Noise Cancelling *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 15:42 Uhr

Sehr viel günstiger ist der . Hier muss man in Sachen Klang ein paar Abstriche machen, denn der ist ganz schön dumpf geraten. Der einfach verarbeitete Kopfhörer ist aber bequem tragbar und mit funktionierender aktiver Geräuschdämmung ausgestattet. Alles in allem ein Preisbrecher, wie er im Buche steht.

TaoTronics TT-BH060 Active Noise Cancelling Bluetooth Kopfhörer *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 16:39 Uhr

Externe Soundkarte: Alles wird so klar

FiiO E10K Olympus 2 Digital Analog Wandler und Kopfhörerverstärker (Herstellervideo).

Eine externe Soundkarte („USB-DAC“) – das ist sicherlich ein Weihnachtsgeschenk, das der Technik-Fan am liebsten sich selbst macht. Naja, warum auch nicht? Wir können es absolut empfehlen. Denn egal ob Musik, Filme oder Games: Wenn die interne Soundkarte des Laptops oder Desktops dumpf und kraftlos klingt, dann wirkt so ein kleines Kästchen wahre Wunder. Der Amazon-Bestseller ist der .

FiiO E10K Olympus 2 Digital-Analog-Wandler *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 16:38 Uhr

Für Gamer und Filmfreunde darf’s auch etwas mehr sein: Die externe Soundkarte Sound Blaster X3 von Creative kostet rund 130 Euro und bietet diskreten 7.1-Surround-Sound (entsprechende Lautsprecher vorausgesetzt). Wer Kopfhörer an die schwarze Box anschließt, kann sich über den ausgefeilten 3D-Klangeffekt mit dem „Super X-Fi“-Modus freuen. Das kennen wir bereits vom mobilen Creative SXFI Amp (GIGA-Test) und ist in einigen Situationen ein echter Zugewinn für die Atmosphäre bei Spielen und Kinofilmen.

Sound Blaster X3 Hi-Res 7.1 Externe USB-DAC- und Verstärker-Soundkarte *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 16:44 Uhr

Robuster Bluetooth-Lautsprecher: Der nächste Sommer kommt bestimmt

Einige der tragbaren Bluetooth-Boxen sind klanglich so gut, dass man sie auch gerne in der Wohnung nutzt. Dort ersetzen sie eine kleine Stereoanlage und beschallen auch mal eine gesellige Party-Runde. Der Amazon-Bestseller ist sehr zu empfehlen, ebenso der : Beide sind ausdauernd, stabil und wasserdicht. Kleiner, sehr viel günstiger, aber trotzdem gut klingend ist der .

Anker SoundCore 2 Bluetooth Lautsprecher *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 16:38 Uhr

Eine verblüffend gut klingende Bluetooth-Box im Hosentaschenformat: Der ist ein nettes kleines Geschenk, das fast jeder brauchen kann. Sei es als Miniradio im Bad oder als Hörspiel-Lautsprecher für die Kids.

JBL GO 2 kleine Musikbox *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 3.4.2020 8:44 Uhr

Kompakte Soundbar: Hilft dem Weihnachtsfilm zu klanglicher Pracht

Weihnachtszeit ist Filme-Zeit! Aber was bringt der tollste Film, wenn der Fernseher dünn und blechern klingt? Deshalb empfehlen wir eine anständige Soundbar, die hier für die richtige Atmosphäre sorgt. In unserem Test konnte die Sonos Beam überzeugen, der platzsparende TV-Lautsprecher ist bei Cyberport für 375 Euro zu haben.

Sonos Beam, smarte Soundbar mit integrierter Sprachsteuerung *

Schwaben wissen längst Bescheid: Bei der süddeutschen Lautsprecher-Schmiede Nubert bekommt man maximalen Klang für sein Geld. Klar sind die 585 Euro für die erstmal eine Anschaffung – aber wer sie selbst gehört hat, kann bestätigen: Das ist eine Anschaffung für viele Jahre, über die man sich immer wieder auf die Schulter klopfen wird. Pegelfest und glasklar im Sound, entspricht allenfalls optisch nicht jedermanns Idealvorstellung.

Nubert nuPro AS-250 TV-Soundbar Testsieger *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 8.4.2020 15:12 Uhr

Na, welche Audio-Gadgets schenkt ihr zu Weihnachten euren Liebsten oder euch selbst? Schreibt uns eure Vorschläge und Ideen in die Kommentare.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Stefan Bubeck
Stefan Bubeck, GIGA-Experte für Consumer Electronics, insbesondere Audio.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung