Wer einen Internet-Anschluss bei Kabel Deutschland bucht, bekommt häufig ein Sicherheitspaket für den Internetzugang zur Verfügung gestellt. Dieses kann drei Monate kostenlos genutzt werden, danach wird eine monatliche Abo-Gebühr fällig. Falls ihr nach dem Probezeitraum nicht mehr auf die Sicherheitssoftware von Kabel Deutschland zugreifen wollt, müsst ihr das Sicherheitspaket kündigen.

Die Kündigung kann sowohl per E-Mail, als auch schriftlich per Post durchgeführt werden. Bei dem Kabel Deutschland Sicherheitspaket handelt es sich um eine Sammlung von Inhalten, die den Rechner vor Viren, Malware und Spam schützen. Zudem beinhaltet dieses eine Kindersicherung für den heimischen PC.

Kabel Deutschland: Sicherheitspaket kündigen und löschen

Die Inhalte des Kabel Deutschland Sicherheitspakets sind zwar nicht nutzlos, allerdings gibt es insbesondere unter den Anti-Virenprogrammen und Firewalls auch Anwendungen, die nicht monatlich bezahlt werden müssen. Bestimmte Funktionen, wie z. B. der Spam-Schutz oder auch die Firewall, lassen sich häufig sogar kostenlos am PC einrichten.

  • Wollt ihr das Kabel Deutschland Sicherheitspaket kündigen, solltet ihr hierbei die Frist von vier Wochen beachten.
  • Wer bereits eine Sicherheitssoftware bei Abschluss des Internet-Vertrags besitzt, kann das Sicherheitspaket gleich nach Freischaltung des Internet-Zugangs kündigen.
  • Das Kabel Deutschland Sicherheitspaket kann sowohl schriftlich als auch per E-Mail gekündigt werden.
  • Wollt ihr das Sicherheitspaket per Post kündigen, schickt die Kündigung an:
    Kabel Deutschland
    Kundenservice
    99116 Erfurt
  • Per Fax geht die Kündigung an die Nummer 0180-5 29 99 25

Kabel Deutschland: Sicherheitspaket kündigen und löschen

Alternativ kann man das Kabel Deutschland Sicherheitspaket online kündigen:

  1. Ruft hierzu das Kontaktformular auf der Webseite von Kabel Deutschland auf.
  2. Im Drop Down-Menü „Zu welchem Thema wollen Sie uns schreiben?“ wählt man den Abschnitt „E-Mail & Dienste“-„Sicherheitspaket“ aus.
  3. Im zweiten Menü wählt ihr „Kündigung“.
  4. Klickt auf „Zum Formular“.
  5. Füllt das Formular mit allen notwendigen Daten aus.
  6. Insbesondere die Kundennummer sowie die Vertragsnummer sollten im Formular für die Online-Kündigung des Kabel Deutschland Sicherheitspakets enthalten sein.

kabel-deutschland-sicherheitspaket

Als Kündigungstext könnt ihr z. B. folgende Formulierung verwenden:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt das Sicherheitspaket für meinen Kabel Deutschland-Vertrag mit der Vertragsnummer XXX. Meine Kundennummer lautet 123. Bitte bestätigen Sie die Kündigung schriftlich unter Angabe des Kündigungszeitpunkts.

Mit freundlichen Grüßen,

Nach einem Klick auf „Absenden ohne Anhang“ wird die Kündigung abgeschickt. In der Regel sollte die Bestätigung binnen weniger Tage im Briefkasten liegen. Ist dies nicht der Fall, solltet ihr telefonisch Rücksprache mit dem Kabel Deutschland-Support halten.

Kabel Deutschland Sicherheitspaket Download

Wer seinen Rechner mit den zur Verfügung gestellten Anwendungen schützen will, kann das Sicherheitspaket bei Kabel Deutschland herunterladen. Loggt euch für den Download auf der Kabel Deutschland-Internetseite ein. Unter „Meine Dienste“ findet ihr den Abschnitt „Sicherheitspaket“. Dort klickt ihr auf den Button „Jetzt downloaden“ rechts neben „Aktuelle Software für Windows“.

kabel-deutschland-sicherheitspaket

Bei uns erfahrt ihr, was man tun kann, wenn eine Störung bei Kabel Deutschland vorliegt. Zudem könnt hr mit dem Kabel Deutschland Speedtest überprüfen, wie schnell die Daten durch eure Leitung gejagt werden.

Weitere Artikel zum Thema

Quiz: Was weißt du über Apple?

Martin Maciej
Martin Maciej, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?